Aus Spanien Bernabeleva - Madrid

Garnacha im großen Stil - Toni Aguados Entdeckung

Weinmacher von Bernabeleva

Bernabeleva - eine bewegte Geschichte

Vor fast 100 Jahren erwarb Dr. Vicente Álvarez-Villamil die Finca Bernabeleva in San Martín de Valdeiglesias, gute 70 km westlich von Spaniens Hauptstadt Madrid, am Fuße des Cerro de Guisando (1.310m NN) gelegen. Vicente hatte den Traum, genau dort große Weine entstehen zu lassen, aber zunächst blieb es bei diesem unerfüllten Traum. Im Spanien der 1930er Jahre tobte der Bürgerkrieg und die auf Bernabeleva begonnene Arbeit lag fortan brach. Erst im Jahr 2006 wurde dieses alte Familienweingut aus seinem Dornröschenschlaf geweckt. Juan Diez Bulnes, Architekt und Nachkomme von Vicente griff den Wunsch seines Urgroßvaters auf, fest entschlossen, aus Bernabeleva ein ambitioniertes Weingut zu machen. Raúl Pérez, die personifizierte „Wachablösung“ in der spanischen Weinlandschaft, sollte es richten, Raúl wiederum installierte Marc Isart.

Bernabeleva - der Macher

Marc ein junger Katalane, Agrarwissenschaftler und Oenologe, der sich dieser Reion, der Sierra de Gredos ganz besonders verschrieben hat, glaubte schon zu einer Zeit an das Potenzial dieser Gegend, als selbst vermeintlich große Spanienkenner nicht mal mit Navigationsgerät dorthin fanden.

Weinproduktion bei Bernabeleva - eine Philosophie

Weinberg Bernabeleva

Das hier vorherrschende Terroir ist spektakulär, Weine, die sehr stark an burgundische Pinots erinnern, kann man mit Talent, Ruhe und Lage erreichen. Alles, was bei Bernabeleva auf 35 Hektar kultiviert wird, geschieht unter biodynamischen Aspekten. Den alten Garnacha und Albillostöcken schenkt man die volle Aufmerksamkeit. Sämtliche Arbeitsschritte im Weinberg werden manuell vollzogen, nur für den Pflug zur Bodenbearbeitung bedarf es eines Kaltbluts. Auch im Keller ist weniger deutlich mehr, somit verzichtet man bei der Weinbereitung auf sämtliche Additive mit Ausnahme eines sehr bewussten Einsatzes von Schwefel.


 Warum ich zu diesem Wein greife?

Toni Aguado Er ist Zeugnis einer neunen spanischen Schule, die es versteht in südlichen Gefilden komplexe, elegante und zudem frische Weine mit Alterungspotenzial zu generieren, ohne auf sofortigen Trinkspaß verzichten zu müssen.

Euer Toni Aguado

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Toni Aguado Toni Aguado - mein Spanien
Arroyo del Tortolas 2016
Arroyo del Tortolas 2016
Bernabeleva
Bergwein aus Spanien
statt 36,00 € 27,95 €
(Grundpreis: 37,27 € / Liter)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

33 Flaschen auf Lager
Toni Aguado Toni Aguado - mein Spanien
Navaherreros 2017
Navaherreros tinto 2017
Bernabeleva
Bergwein aus Spanien
statt 18,90 € 14,95 €
(Grundpreis: 19,93 € / Liter)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

28 Flaschen auf Lager