Erfolgsweine vom Gardasee

Im Jahr 1908 stieg Pietro Materossi am Gardasee ins Weingeschäft ein, indem er Fasswein der Region von seinem Pferdewagen aus verkaufte. Das Geschäft läuft gut, die Söhne Luigi und Alessandro machen mit und die Familie kauft ein Weingut samt Weinbergen in Moniga del Garda. Monte Cicogna ist geboren, dessen Name sich von dem (zugegebenen eher sehr kleinen) Berg ableitet im Hinterland von Moniga, wo ein Teil der Rebfläche von Monte Cicogna liegt. 1994 übernimmt mit Alessandro und Cesare die dritte Generation den kleinen Familien-Betrieb. 

Seniorchef Cesare Materossi

Von Moniga bis Sirmione

Erst seit 2004 gibt es bei Monte Cicogna auch Lugana, also noch bevor der ganz große Lugana Hype losging. Vorher war der Betrieb rein auf Rotwein vom Gardasee und Rosé bzw. Chiaretto spezialisiert. Die Weinberge für den Lugana liegen am Südufer des Gardasees zwischen Desenzano und Sirmione und reichen für die überschaubare Produktion von 80.000 Flaschen pro Jahr. Die Rebstöcke in Moniga direkt am Seeufer bleiben den roten Sorten vorbehalten, woraus reinsortiger Groppello gekeltert wird sowie Chiaretto und Riviera del Garda Classico Rosso.

Die Einfahrt zum Weingut

Monte Cicogna - Lugana & Chiaretto

Obwohl alles mit Rotwein angefangen hat, ist Monte Cicogna heute vor allem für Chiaretto (also Rosé bzw. Rosato) und Lugana bekannt, letzterer natürlich auch wegen dem großen Lugana-Boom, dem man bei Monte Cicogna überrascht, aber absolut unaufgeregt begegnet. Insbesondere der reinsortig aus Trebbiano gekelterte Lugana Imperiale ist zum Aushängeschild von Monte Cicogna geworden. Es gibt aber auch noch andere Erfolgsweine im Sortiment, z.B. den Vasca 59, einen reinsortigen Garda-Riesling.

Fasskeller von Monte Cicogna

Was mir an Monte Cicogna so gefällt

Trotz dem Erfolg durch die große Lugana-Welle sind die Materossis absolut bodenständig geblieben und machen einfach das weiter, was sie schon immer gemacht haben. Klasse Weine und ein gemütliches Agriturismo für die Urlauber am Gardasee.
Michael Liebert
von Michael Liebert 98 Punkte
NEU
Chiaretto di Moniga 2023 Siclì Chiaretto di Moniga 2023 Siclì

Monte Cicogna

Chiaretto di Moniga 2023 Siclì

Rosato mit Lagerpotenzial

Auf
Lager
nur noch verfügbar:
81 Flaschen von 150,

die am 11.06. aus Italien kamen.

statt 16,50 € UVP
13,75 €

Inhalt: 0.75L (18,33 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Michael Liebert
von Michael Liebert 99 Punkte
NEU
Lugana 2023 Imperiale Lugana 2023 Imperiale

Monte Cicogna

Lugana 2023 Imperiale

altehrwürdiges Haus - neu entdeckt

Ab
19.06.
nur noch verfügbar:
527 Flaschen von 600,

unterwegs vom Weingut in Italien nach München.

statt 16,80 € UVP
13,95 €

Inhalt: 0.75L (18,60 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Michael Liebert
von Michael Liebert 98 Punkte
NEU
Garda Riesling 2021 Vasca 59 Garda Riesling 2021 Vasca 59

Monte Cicogna

Garda Riesling 2021 Vasca 59

Riesling - ganz traditionell am See

Auf
Lager
nur noch verfügbar:
46 Flaschen von 150,

die am 11.06. aus Italien kamen.

statt 18,90 € UVP
14,95 €

Inhalt: 0.75L (19,93 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Michael Liebert
von Michael Liebert 99 Punkte
NEU
Lugana 2023 S. Caterina Lugana 2023 S. Caterina

Monte Cicogna

Lugana 2023 S. Caterina

historischer Weinberg am See

Auf
Lager
nur noch verfügbar:
186 Flaschen von 360,

die am 11.06. aus Italien kamen.

statt 21,80 € UVP
17,95 €

Inhalt: 0.75L (23,93 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten