Terroirweine aus der Rioja

Als Miguel Blanco Anfang der 90er sein Weingut in der Rioja Alavesa gründete, hatte er die Fortführung der Familientradition bereits fest im Blick, denn Artuke setzt sich zusammen aus Arturo und Kike, den Namen seiner beiden Söhne. Und die leiten nun seit gut 10 Jahren den Betrieb und bewirtschaften 22 Hektar Rebland, verteilt auf 32 Parzellen in den Gemeinden Baños de Ebro und Ábalos.

Weinberge von Artuke

Alte Reben - moderne Weine

Die ältesten Rebstöcke stammen von 1902, traditionelle Buscherziehung herrscht vor, sogar die seltene Einzelpfahl-Erziehung ist hier noch zu finden. Von der klassischen Rioja-Einteilung nach Reifezeit in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva hält man bei Artuke dagegen wenig. Arturo und Kike geht es ums Terroir, daher gibt es Ortsweine (vinos de pueblo) und Lagenweine (vinos de parcela).

Was gefällt mir an Artuke

Noch bevor die große Terroir-Welle in der Rioja losgetreten wurde, haben Arturo und Kike ihre Weine schon im Weinberg gemacht und nicht im Keller. Und sie bleiben trotz allem Erfolg absolut bodenständig. Wenn sie mal nicht weiter wissen, fragen sie einfach ihren Vater, der sowieso immer noch jeden Tag mit seinem alten Karren in die Weinberge fährt.
Thomas Ravenborg
viel Spaß im Glas

Artuke

Rioja 2022 Artuke

süffiger, junger Rioja

Auf
Lager
236 Flaschen

Sofort verfügbar

12,95 €

Inhalt: 0.75L (17,27 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Thomas Ravenborg
ein Spanier mit Muskeln

Artuke

Rioja 2020 Pies Negros

herrlich saftig und dunkelwürzig

Auf
Lager
58 Flaschen

Sofort verfügbar

15,95 €

Inhalt: 0.75L (21,27 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Thomas Ravenborg
für besondere Gelegenheiten

Artuke

Rioja 2020 Finca de los Locos

aus dem Land der Verrückten

Auf
Lager
40 Flaschen

Sofort verfügbar

26,95 €

Inhalt: 0.75L (35,93 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten