Vom Elsass in die Provence

Die Geschichte beginnt 1896, als der junge, frisch graduierte Agrar-Ingenieur Marcel Ott aus dem Elsass in der Provence weilt und sich so sehr in die Landschaft verliebt, dass er beschließt, sich dort niederzulassen. 1912 erwirbt er das Weingut Château de Selle, renoviert es und bestockt mit den typisch regionalen Rebsorten Grenache, Syrah, Mourvèdre und Cinsault. Sein Ziel steckt er sich von Anfang an ganz hoch: den besten Wein der Provence zu machen.

Jean-Francois & Christian Ott

Domaines Ott - Ikone der Provence

Es war aber nicht nur Marcel, der mit unermüdlichem Eifer und seiner Leidenschaft für die Provence eine Wein-Marke geschaffen hat, die auch heute noch weltweit Anerkennung findet. Marcels Sohn René ist verantwortlich für das wohl bekannteste Markenzeichen der Domaines Ott, denn er entwarf 1930 die unverkennbare Amphoren-Flasche, die auch nach so vielen Jahren immer noch dafür sorgt, dass Ott Provence Rosé sofort aus der Masse heraussticht.

Alte Muster der Ott-Amphore

Clos Mireille Provence Rosé

Heute setzen sich die in La-Londe-les-Maures gegründeten Domaines Ott aus drei Weingütern zusammen: Château de Selle, Château Romassan und Clos Mireille, das direkt am Meer liegt. Und die Familie Ott gibt hier bis heute den Ton an, daran hat auch die Mehrheitsbeteiligung der Louis Roederer-Gruppe seit 2004 nicht viel geändert. Und so sorgen Christian und Jean-François Ott in vierter Generation dafür, dass der legendäre Clos Mireille so unverwechselbar bleibt wie eh und je.

Was mir an Domaines Ott gefällt

Der Rosé, insbesondere der Clos Mireille, ist nicht nur ein Klassiker, sondern auch wirklich klasse. Er hat Substanz und bietet ausgewachsene Genuss-Unterhaltung, die einen sofort an den nächsten Urlaub in der Provence denken lässt.
Michael Liebert
von Michael Liebert 98 Punkte

Domaines Ott

Côtes de Provence Rosé 2022 Clos Mireille Bio

Aushängeschild von Domaines Ott

Auf
Lager
101 Flaschen

Sofort verfügbar

statt 36,80 € UVP
31,95 €

Inhalt: 0.75L (42,60 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten