Rottensteiner - Lagrein Riserva 2020 Select Gries

Michael Liebert
ein Aushängeschild für Südtirol. Extraktreich, aber nicht schwer, die Tanninstruktur gibt Halt, die feine Säure bringt Frische und Balance...

Lagrein Riserva 2020 Select Gries

26,50 € Ab-Hof-Preis

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 77 Flaschen von 90, unterwegs vom Weingut in Italien nach München. Ab 07.06. verfügbar / jetzt schon bestellen

Weinbeschreibung von Michael Liebert


Lagrein Gries – Lagenwein vom Top-Winzer

Lagrein ist der Inbegriff eines Südtiroler Weins und genauso wie die autochthone Rebsorte ist auch die Winzerfamilie Rottensteiner seit einer Ewigkeit in der Bozener Gegend zu Hause. Zwei und zwei zusammengezählt müsste also eigentlich der Top-Lagrein von Hannes Rottensteiner die Benchmark sein. Und tatsächlich: seit ich den Gries aus seiner Premiumlinie Select probiert habe, treibt mich wieder einmal die Frage nach Südtirols bestem Lagrein um. Beste Voraussetzungen hat der Gries schon mal. Seine Trauben stammen aus drei alten Rebgärten in Gries mit über 40 Jahre alten Rebstöcken, die auf tiefgründigen, sauren Schwemmböden wachsen. Nach der Vergärung im Betontank gibt Hannes den Wein erst für etwa 12 Monate in Barriques, danach lagert er noch ein weiteres Jahr in großen, alten Holzfässern.

...und so schmeckt der 2020er Lagrein Gries von Rottensteiner

Schon die Nase ist umwerfend! Satte, dunkle Frucht, gepaart mit der unverwechselbaren Lagrein-Würze. Holunderbeeren, Zwetschgenmus und Veilchen treffen auf dunkle Schokolade, Spekulatius, etwas Bittermandel und einen Hauch Lakritz. Am Gaumen richtig extraktreich, aber keinesfalls schwer, die gute Tanninstruktur gibt den nötigen Halt und die feine Säure bringt Frische und Balance. Schön, wie hinter der Frucht kross gebratener Speck auf süße Gewürznoten von Vanille und Zimt treffen. Ein urwüchsiger und dennoch wunderbar abgestimmter Wein, der direkt Lust auf den nächsten Schluck macht. Der Lagrein Gries macht solo bereits eine tolle Figur, passt aber auch perfekt zum Sonntagsbraten wie z.B. Rinderschulter mit Kräuter-Polenta.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: großer Rotweinkelch
  • Speisen-Empfehlung: Braten, Sofa-Wein, Meditationswein, feierliche Anlässe
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2029

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 13.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Lagrein
Ausbau: Barrique, großes Holzfass
Ausbau-Zeiten: ca. 24 Monate
Jahrgang: 2020
Restzucker in g/l: 2.8
Säuregehalt in g/l: 5.5
Land: Italien
Region: Trentino-Südtirol - Südtirol
Ort / Lage: Gries
Lebensmittel-
unternehmer:
Hans Rottensteiner s.r.l, Via Sarentino 1a, 39100 Bolzano (BZ), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.