Michael Liebert
ein mächtiger Wein mit einer tintigen, undurchdringlichen Farbe und einer unglaublichen tiefen Aromatik in 3 Ebenen. Es beginnt mit Heidelbeeren...

Monteverro - Monteverro 2019 Bio

Sofort
50 Flaschen verfügbar

150,95 €

Flaschen

Preis pro Flasche (0.75L) = 201,27 € /1L
Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Kontroll-Nr.: IT-BIO-014

Monteverro
Monteverro
von unserem Weinscout Michael Liebert vom 18.11.2023

Monteverro - ein Premier Grand Cru der Maremma

Der Top-Wein von Monteverro ist ein eigenständiger Premier Grand Cru der Maremma, komponiert aus den klassischen Bordeaux-Rebsorten Cabernet Sauvignon (45%), Cabernet Franc (40%), Merlot (10%) und Petit Verdot (5%). Die Trauben kommen aus den besten Parzellen der perfekt angelegten Weinberge. Die Reben wurden sehr dicht gepflanzt: 7575 Rebstöcke sind es pro Hektar. Die Ernte wird minutiös geplant, nach kleinen Parzellen unterteilt, sodass für jede Parzelle die optimale Reife der Trauben gewährleistet ist. Jedes Lot wird einzeln vinifiziert. Es wird peinlich darauf geachtet, dass ganze Beeren gepresst werden, wodurch das Mundgefühl positiv beeinflusst wird. In einem Jahr wie 2019 ist die Frucht so intensiv, dass man den traditionellen Ausbau in französischen Barriques vor lauter Frucht kaum wahrnimmt. Allerdings sorgt der für die Struktur und die entsprechende Langlebigkeit.

...und so schmeckt der 2019er Monteverro

James Suckling meint nach der ersten Verkostung des 2019er: "Den Wein sollte man eigentlich vor 2025 gar nicht anfassen". Und da hat er durchaus recht. Es ist ein mächtiger Wein mit einer tintigen, undurchdringlichen Farbe und einer unglaublich tiefen Frucht aus Heidelbeeren und dunklen, saftigen Kirschen. Darüber schweben feine florale Aromen und ungewöhnliche Noten wie Fenchel, Salbei und Zedernholz. Darunter folgt noch eine Ebene mit Lakritz, Teer und Leder. Wenn man ihn im Moment mit einem schönen Entrecôte kombiniert, dann kann man hinter das Tanningerüst schauen. Dabei sind die Tannine eigentlich geschmeidig. Sie sorgen für eine unglaubliche Länge am Gaumen und sind der Garant für ein extrem langes Leben. Mit dem 2019er ist Monteverro einer der ganz großen Weine der Toskana gelungen, er kann sogar mit den großen Namen aus Bordeaux konkurrieren. Und so ein Angelus oder Evangile liegen noch in ganz anderen Preisregionen. Auch im Vergleich mit Ornellaia und Sassicaia gefällt er mir besser. Ihn eine günstige Alternative zu nennen ist allerdings ein wenig sophisticated...

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 2-3 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Meditationswein
  • Optimaler Genuss: von 2025 bis 2042
  • Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)
  • James Suckling: 98 Punkte
  • Falstaff: 97 Punkte
Inhalt: 0.75 Liter
Artikel-Nr.: 7489
Weinart: Rotwein
Cuvée (enthält): 45% Cabernet Sauvignon, 40% Cabernet Franc, 10% Merlot, 5% Petit Verdot
Jahrgang: 2019
Land: Italien
Region: Toskana - Toscana IGT
Alkoholgehalt: 14.5% vol
Ausbau: französisches Barrique
Ausbau-Zeiten: 24 Monate - 70% neues Holz
Verschluss: Kork
BIO: EU-Bio
BIO Kontroll-Nummer: IT-BIO-014
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Lebensmittel-Unternehmer: Società Agricola Monteverro s.r.l., Strada Aurelia Capalbio 11, 58011 Capalbio (GR), Italien
EAN: 8055965030090

Kundenstimmen

Wurden auf Echtheit überprüft. Mehr dazu ...

Kundenstimmen

Wurden auf Echtheit überprüft. Mehr dazu ...