Bertani - Amarone Classico 2012

Steffen Maus
der Klassiker im Classico, den Amarone-Liebhaber probieren sollten, so ausgewogen, kraftvoll und dabei elegant wie ein Seidenkleid...

Amarone Classico 2012

85,00 € statt 120,00 €
Sie sparen 29,17%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

81 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Amarone della Valpolicella Classico 2012 von Bertani

Das Weingut Tenuta Villa Novare von Bertani liegt im Classico-Gebiet des Valpolicella und ist ein Wahrzeichen der Region, ebenso wie der Amarone von Bertani. Wer als Amarone-Liebhaber noch keinen Bertani probiert hat und im Keller liegen hat, dem fehlt - bei aller Demut für die vielen guten Erzeuger im Valpolicella - ein wichtiger Teil der Weltanschauung des Amarone.

Das Besondere des Amarone Classico von Bertani

Bei Bertani verwenden sie für die Rotweine nur Corvina und Rondinella, die Trauben werden selbstverständlich von Hand geerntet. Nach der üblichen Trocknung der Trauben und der Gärung erhält der Amarone 7 Jahre Zeit, um im Keller in Grezzana in großen Holzfässern aus slawonischer Eiche die Balance und innere Harmonie zu finden, die ihn so langlebig und finessenreich macht. Kein anderer Winzer im Valpolicella wartet so lange. Danach erhält er ein Jahr Zeit, um sich in der Flasche zu harmonisieren, bevor er dann erst im 10. Jahr nach der Ernte verkauft wird. Dieser Philosophie ist Bertani treu geblieben und das schmeckt man.

Der Geschmack des 2012ers

Finesse und Eleganz gepaart mit Intensität und Tiefgang, das beschreibt die Philosophie von Bertani und ganz besonders den Jahrgang 2012. In den Aromen dominieren reife Pflaume, saftige Schwarzkirsche und süßlich-herbes Lakritz, stets feinwürzig, nie plump und vulgär. Der Classico von Bertani präsentiert sich vielschichtig, ausgewogen und nachhaltig am Gaumen. Ein eleganter Wein, wie ein Seidenkleid aus dickem Samt. Auch für Weinmacher und Direktor Andrea Lonardi markiert der 2012er einen Meilenstein, denn er ist ein kompletter Wein, der alles mitbringt, was er sich wünscht. Denn Lonardi möchte keine superdichten und vom Eichenholz geprägten Rotweinkondensate mit 17% Alkohol, und Sie?

Meine Empfehlung

Der Wein passt zu einem edlen Wildgericht (Hirschbraten/Rehmedaillons) mit raffinierter Sauce. Seine Lagerfähigkeit ist nahezu unbegrenzt, Sie können den Wein getrost für Jahrzehnte im Keller vergessen, was jedoch schade wäre…

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Wild, Braten, Meditationswein
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2045

James Suckling: 98 Punkte

Gambero Rosso 2022: 3 Gläser

Unterschrift Steffen Maus
Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 15.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Corvina, Rondinella
Ausbau: großes Holzfass
Ausbau-Zeiten: 84 Monate
Jahrgang: 2012
Säuregehalt in g/l: 6.0
Land: Italien
Region: Venetien - Valpolicella Classico
Lebensmittelunternehmer: Società Agricola Bertani Domains a.r.l., Via Aslago 1, 37023 Grezzana (VR), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8008326010156
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.