Gianfranco Fino - Negroamaro Salento 2020 jo

Michael Liebert
wird der ES als perfekte Interpretation des Primitivo gefeiert, so gilt der jo als bester Negroamaro. Für mich einer der faszinierendsten Apulier...

Negroamaro Salento 2020 jo

55,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 8 Flaschen von 60, unterwegs vom Weingut in Italien nach München. Ab 09.02. verfügbar / jetzt schon bestellen

Weinbeschreibung von Michael Liebert


Jo von Gianfranco Fino - Negroamaro in Perfektion

Gianfranco Fino gilt als Primitivo-Flüsterer, aber er kann auch Negroamaro. Diese Rebsorte ist für ihn die typischste Ausdrucksform der Halbinsel Salento. Der dunkle, mächtige und stolze Negroamaro jo stammt von einem Weinberg, der direkt am Ionischen Meer liegt. So bekommt er seine spezielle Frische und eine Spur Salzigkeit. Die Rebstöcke in klassischer Alberello-Buscherziehung sind 40 Jahre alt und liefern nur ca. 800 g Trauben pro Stock. Die Ernte erfolgt Mitte September, wenn die Trauben bereits leicht angetrocknet sind. Der jo reift für 12 Monate in französischen Barriques der absoluten Spitzenqualität und weitere 6 Monate in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt. Wird der ES als perfekte Interpretation des Primitivo gefeiert, so gilt der jo unter Experten als bester Negroamaro.

...und so schmeckt der 2020er Negroamaro jo

Fast schwarz im Glas hat er bereits in der Nase einen mächtigen Auftritt: schwarze Johannisbeeren, dunkle Pflaumen, Amarenakirsche, dahinter gleich mediterrane Kräuter wie Rosmarin und Thymian, unterlegt mit schwarzem Pfeffer, dunkler Schokolade, Lakritz und Mokka. Geben Sie dem Wein Luft, mindestens ein paar Stunden in der Karaffe, dann entfalten sich schwarzer Trüffel, Unterholz und sogar ganz leicht krautige Noten, die an Tomatenblätter erinnern. Am Gaumen ist die Frucht dann sofort präsent und das ohne ansatzweise süß zu sein. Schön würzig, fast schon orientalisch schmiegt sich der jo an den Gaumen. Trotz seiner Kraft und Präsenz ist er in seiner Bewegung geschmeidig und elegant, die Tannine super weich und geschliffen. Gianfranco Fino hat es mit dem jo geschafft, die geballte Frucht mit der Holzwürze, den feinen Kräuternoten und einer leichten Salzigkeit perfekt in Einklang zu bringen. Ein fantastisches Beispiel, was akribische Arbeit im Weinberg und im Keller möglich macht. Der jo ist wohl der ultimative Negroamaro, den jeder Apulien-Fan mal im Glas haben sollte, als sinnlichen Meditationswein oder edlen Begleiter von kräftiger Küche wie einem orientalische gewürzten Lammrücken oder einem schönen Hirschbraten.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 4-5 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Lamm, Wild, Meditationswein
  • Optimaler Genuss: von 2024 bis 2038

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Negroamaro
Ausbau: französisches Barrique
Ausbau-Zeiten: 12 Monate
Jahrgang: 2020
Land: Italien
Region: Apulien - Salento
Lebensmittel-
unternehmer:
Gianfranco Fino Viticoltore, C.da Lella, sn, 74024, Manduria (TA), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.