Zenato - Valpolicella Ripasso 2015 Ripassa

Michael Liebert
der Ripassa gilt als der Begründer der Ripasso-Bewegung und ist seit Mitte der 90er Jahre ein Klassiker der Region. Der Top-Jahrgang 2015 hat wieder alle Tugenden, die ihn zum Klassiker werden ließ...

Valpolicella Ripasso 2015 Ripassa

13,75 € statt 18,90 €
Sie sparen 27,25%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 88 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

Weinbeschreibung

Meinung des Sommeliers


Der Ripassa von Zenato - einer der ersten Ripasso

Der Ripassa gilt als der Begründer der Ripasso-Bewegung und ist seit Mitte der 90er seit dem jedes Jahr ein vielfach prämierter Wein. Er wird klassisch nach dem namensgebenden Ripasso-Verfahren im Januar auf dem Amarone-Trester nochmal vergoren und dann für 18 Monate in französichen Barriques (Allier-Eiche) ausgebaut. Was dann auf die Flasche kommt hat wegen seiner Komplexität die Kritiker immer wieder zu hervorrandenden Bewertungen motiviert.

...und so schmeckt der Ripassa 2015 von Zenato

In der Nase dunkle Früchte wie Kirschen, Pflaumen und schwarze Johannisbeeren. Dazu viel Balsamisches und Würze wie Zimt, Wacholder, Pfeffer und Lakritz. Am Gaumen wieder volle reife Frucht, gepaart mit einer wunderbar sexy Bittermandelton im langen Abgang. Er ist sehr weich und fast schon mollig am Gaumen, die Tannine fein poliert. Der Ripassa ist ein herrlicher Begleiter italienische Fleischgerichte aller Art.

Michael Liebert: 98 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ich nehme den großen Rotwein-Kelch
  • ideale Temperatur: 18°C
  • ein Klassiker zur gehobenen italienischen Küche
  • Ossobuco und Brasato
  • optimaler Genuss: jetzt– 2022

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung

Flaschengröße: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14,0% vol
Weinart: Rotwein
Herkunftsland: Italien
Sommelier: Michael Liebert
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Region: Veneto
Jahrgang: 2015
Ort bzw. Lage: Peschiera del Garda
Lebensmittel-Unternehmer: Zenato Az. Agr., via San Benedetto 8, 37019 Peschiera del Garda, Italien
Rebsorte: 85% Corvina, 10% Rondinella, 5% Oseleta
EAN: 8005631000124

Meinung der Kunden


Geben Sie auch Ihre Meinung ab

10.02.2019

Der obige Wein schmeckte mir hervorragend.
Trotzdem hätte ich eine Frage: "Mich interessiert bei der Angabe zu Weindaten in erster Linie die Angabe des Säure- und des Restzuckergehaltes. Warum fehlt diese Aufklärung in Ihrer Beschreibung?"
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Schucht

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.