Zenato - Amarone Classico 2017

Letzte Flaschen
Zenato - Amarone Classico 2017
Zenato - Amarone Classico 2017
Zenato - Amarone Classico 2017
Zenato - Amarone Classico 2017
Michael Liebert
am Gaumen gibt er richtig Gas und bietet ein wahres Kirschfestival. Das hat ordentlich Zug und eine Länge, die für diesen Kurs ihresgleichen sucht...

Amarone Classico 2017

32,90 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

nur noch 5 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen

Weinbeschreibung von Michael Liebert


Der Amarone vom Lugana-Zauberer Zenato

Alberto Zenatos Lugana liebe ich seit langem. Jetzt hat er mir seinen Amarone ans Herz gelegt. Und was soll ich sagen - das ist einfach große Klasse und ganz zu Recht ganz vorne mit dabei in der Region. Er ist ein Amarone Classico, wie er nicht typischer sein könnte: 80% Corvina geben den Ton an, dazu 10% Rondinella und ein kleiner Anteil Oseleta und Croatina. 4 Monate werden die handverlesenen Trauben im Appassimento-Verfahren auf Strohmatten getrocknet, dann gepresst und langsam auf den Schalen vergoren. Anschließend reift der Wein für 36 Monate in großen Fässern aus slawonischer Eiche.

…und so schmeckt der 2017er Amarone Classico von Zenato

Er wäre kein klassischer Amarone, hätte er nicht diese wuchtige, muskulöse Kirschfrucht. Mit dieser geht er aber erst mal nicht hausieren. Sein Duft, fast zurückhaltend, lässt an regennasse Lorbeerbüsche denken, auch schwarzer Pfeffer, Kirschwasser und getrocknete Waldbeeren klingen an. Am Gaumen aber gibt er ordentlich Gas und bietet ein wahres Kirschfestival auf der Zunge. Frische und auch eingelegte Süßkirsche, Kirschkompott, Amarenakirschen und obendrauf noch frischgebackene Kirschtarte geben sich hier ein Stelldichein. Sanftes Tannin gibt Halt und eine feine, sehr elegante Säure bringt Frische ins opulente Spiel. Das hat ordentlich Zug, jede Menge Schmelz und eine Länge, die ihresgleichen sucht. Bei den Zenatos serviert man ihn gerne zu einem kraftvollen, mit Lorbeer und viel Wacholder gewürzten Wildbraten. Ich genieße ihn auch gerne einfach so bei einem guten Buch.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 18-20
  • Glasform: großer Rotweinkelch
  • Speisen-Empfehlung: Wild, Braten, Schmorgerichte
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2037

Michael Liebert: Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 16.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: 80% Corvina, 10% Rondinella, 10% Oseleta und Croatina
Ausbau: großes Holzfass
Ausbau-Zeiten: 36 Monate
Jahrgang: 2017
Land: Italien
Region: Venetien - Valpolicella Classico
Lebensmittel-
unternehmer:
Zenato Azienda Vitivinicola S.r.l., Strada San Benedetto 8, 37019 Peschiera del Garda (VR), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8005631000261
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.