Toni Aguado - mein Spanien

Ein Topvertreter seines Genres, sollte in jedem Weinkeller zu finden sein. Ich mag den Wein als Universalwaffe, als Trinkwein und als breit einsetzbarer Essensbegleiter.

Albarino 2015 Tras da Vina


19,95 statt 24,80 €
Sie sparen 19% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 60 Flaschen auf Lager



alle Infos zum Weingut
Zárate - Eulogio Pomares
Artikelnummer
ES-ZAR-30-15
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
26,60 €/Liter

Sommelierbewertung

Tras da Viña - eine Einzellage mit alten Albarino-Rebstöcken

Tras da Viña ist einer von drei Lagenalbariños die unter Eulogio Pamares áuf dem Weingut Bodegas Zárate entstehen. Bei Tras da Viña handelt es sich um eine nur 0,6ha große Parzelle mit südlicher Ausrichtung, die reinsortig mit Albariño (Pergola-Erziehung) im Jahr 1970 wiederbepflanzt wurde. Der Boden besteht hauptsächlich aus Granitgestein, ist relativ tief, nährstoffreich und vergleichsweise ertragreich. Wie bei Bodegas Zárate üblich wird auch diese Lage selbstverständlich ökologisch bewirtschaftet und ist frei von chemischen Düngern und konventionellen Pflanzenschutzmitteln. Unkraut wird mechanisch oder manuell entfernt, alternative Präparate kommen beim Pflanzenschutz zum Einsatz und als Dünger nutzt man gerne Muschelschalen und Seegraskompost.

Nach strikter Handlese und mehrfacher Selektion der Trauben setzt Eulogio im weiteren Verlauf der Weinbereitung auf fokussierte Zurückhaltung. Der gepresste Most fermentiert spontan mittels eigener Hefen im großen Edelstahltank. Nach der alkoholischen Gärung werden die groben Hefen entfernt und der Wein darf für ca. 30 Monate auf den Feinhefen reifen. Zeit und Ruhe haben hier Priorität und so wird der Wein auch nicht mittels Batonnage aufgerührt. Da die Weine im Salnes von Natur aus mit einer hohen Säure gesegnet sind (an die 7g/l) dürfen die Weine bei Eulogio auch gerne eine malolaktische Gärung durchlaufen, welche der Tras da Viña in Teilen tatsächlich auch tut. Seine gute Säurestruktur lässt den Wein extrem gut altern.

Warum greife ich zum Tras da Viña 2015?

Meine Erfahrungen mit dem Wein sind in jedem Reifestadium positiv. Jung getrunken wirkt er reduktiv und sehr knackig, mit mehr Zeit öffnet sich der Wein, Blüten, Honig, diverse Kräuter aber auch gelbes Steinobst treten zu Tage. Auf den Punkt brilliert er mit cremiger Textur, Komplexität und einer inneren Ruhe, last but not least einem tollen Finish, mit einem langen „kühlen“ Abgang. Je nach den individuellen Geschmäckern stimmt hier das Vorurteil. „guter Wein schmeckt immer“. Jung und knackig in den ersten zwei Jahren, balancierter und eleganter nach 3 bis 5 Jahren und zurückhaltend aber extrem souverän gereift nach 6 und mehr Jahren.

Alle Naturprodukte sind limitiert, von diesem Wein werden aber nie mehr als 4.000 Flaschen jährlich gemacht.

Toni Aguado - mein Spanien

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
100% Albarino
Alkoholgehalt
12,5% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Weisswein
Herkunftsland
Spanien
Region
Rías Baixas
Ort bzw. Lage
Condado de Tea
Lebensmittel-Unternehmer
Fento Wines, Sisangándara, 22 36636 Ribadumia Pontevedra, España
Jahrgang
2017
Sommelier
Toni Aguado

Nach oben