Gelegenheiten Schmeichler

Ein ruhiger Abend zuhause...

...sanft und harmonisch.

Jetzt einen Wein, der verwöhnt, der den Gaumen umschmeichelt? Michael Liebert definiert den Schmeichler so: Ein Wein, der mit viel Frucht den Gaumen umschmeichelt, kraftvoll und doch weich. Ein guter Stoff, aber nicht anstrengend... Ein Wein zum Entspannen!


Fiorebella 2015 Appassimento


und noch ein paar Ideen...


Nach oben