Gelegenheiten Schmeichler

 


Ein ruhiger Abend zuhause... Jetzt einen Wein, der verwöhnt, der den Gaumen umschmeichelt? Michael Liebert definiert den Schmeichler so: Ein Wein, der mit viel Frucht den Gaumen umschmeichelt, kraftvoll und doch weich. Ein guter Stoff, aber nicht anstrengend... Ein Wein zum Entspannen!


Nach oben