• Ab sofort günstigere Preise
  • Ab jetzt nur noch 16% MWSt bei den Weinen und 5% auf Olivenöl

Gelegenheiten Schaukelstuhl-Weine

Weine zum Entspannen und EntschleunigenWeingenuss in vollkommener Kontemplation

Vielschichtig | Kraftvoll | Meditativ

Großartige Weine, die es wert sind, bei entsprechender Ruhe genossen zu werden. Abschalten vom hektischen Alltag, runterfahren. Behagliches Ofenfeuer, gepflegte Musik und womöglich sogar das richtige Buch. Sanft wippend im Schaukelstuhl, möge der vollendete Weingenuss aus Ihrem Glas emporsteigen....

Geben Sie sich und den Weinen Zeit...

Viele Weine können über Jahre perfekt gelagert eine enorme Entwicklung nehmen. Vorausgesetzt der Winzer hat Weine mit einer guten Struktur auf die Flasche gebracht (gutes Tanningerüst und eine Mindestmaß an Säure), können sich sehr viele Weine - auch durchaus Weißweine! - geschmacklich zu ihrem Vorteil verbessern. Weine, die in ihrer frühen Jugend noch verschlossen und unharmonisch sind, öffnen sich manchmal erst nach einiger Zeit und werden dann am Gaumen geschmeidig, zeigen ihr komplexes Aromenprofil in der gesamten Breite und bereiten dann vollendeten Genuss. Oft brauchen solche gereiften Preziosen ein paar Stunden Luft und verbessern sich nochmals, wenn man sie in einer Karaffe "atmen" lässt. Besonders komplexe Weißweine sollten nicht zu kühl getrunken werden: erst bei etwa 14 Grad Celsius und manchmal sogar noch darüber erschließen sich bei solchen Weinen sämtliche Facetten. Wohingegen kraftvolle Rotweine nicht zu warm getrunken werden sollten, da diese mit ihrem höheren Alkoholgehalt bei über 18 Grad manchmal brandig und scharf schmecken können. Daher unser Tipp: stellen Sie den Rotwein kurz vor dem Genuss ein Viertelstündchen in den Kühlschrank. Durch das geheizte Wohnzimmer erwärmt sich der Wein ohnehin sehr schnell - achten Sie deshalb auf die richtige Temperatur. Der Wein und Ihr Gaumen werden es Ihnen danken...

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weinlakai Weinlakai - mein Chateauneuf
letzte Flaschen
Chateauneuf-du-Pape 2011 Le Laquais
Chateauneuf-du-Pape 2011 Le Laquais
Xavier Vins
alte Reben - seltene Sorten
statt 44,50 € 38,94 €
(Grundpreis: 51,92 € / Liter)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

43 Flaschen auf Lager, die letzten Flaschen dieses Weins
Michael Liebert von Michael Liebert 99 Punkte
Extra Libre 2017 Malbec (12 Monate)
Extra Libre 2017 Malbec Bio (12 Monate)
Château du Cèdre
ohne zugesetzten Schwefel
statt 16,80 € 15,11 €
(Grundpreis: 20,15 € / Liter)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

33 Flaschen auf Lager
Michael Liebert von Michael Liebert: 99 Punkte
Orma 2017
Orma 2017
Podere Orma
James Suckling: 95 Punkte
statt 79,00 € 59,41 €
(Grundpreis: 79,21 € / Liter)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

171 Flaschen auf Lager
Arlo Hentschel mein Südafrika
Shiraz 2015 Luddite Magnum
Shiraz 2015 Luddite Magnum
Luddite
einer der besten Südafrikas
statt 89,00 € 75,01 €
(Grundpreis: 50,01 € / Liter)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

22 Magnum auf Lager
Michael Liebert von Michael Liebert 99 Punkte
High End-Primitivo
in den Primitivo-Top-10
Primitivo 2018 ES
Primitivo 2018 ES
Gianfranco Fino
vom Primitivo-Flüsterer
statt 59,00 € 47,72 €
(Grundpreis: 63,63 € / Liter)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

31 Flaschen auf Lager
Michael Liebert von Michael Liebert: 99 Punkte
Barolo 2011 Riserva
Barolo 2011 Riserva
Marchesi di Barolo
der große Klassiker aus Barolo
statt 59,00 € 43,82 €
(Grundpreis: 58,43 € / Liter)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

76 Flaschen auf Lager
Michael Liebert von Michael Liebert 99 Punkte
NEU
Primitivo Dolce 2018 ES più sole
Primitivo Dolce 2018 ES più sole
Gianfranco Fino
der Süßwein von Gianfranco
statt 59,00 € 48,69 €
(Grundpreis: 129,84 € / Liter)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

3 Flaschen auf Lager
Arlo Hentschel mein Südafrika
NEU
Shiraz 2016 Luddite
Shiraz 2016 Luddite
Luddite
Edel-Grillwein
statt 39,90 € 32,12 €
(Grundpreis: 42,83 € / Liter)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

151 Flaschen von 180 in der "gemeinsam-Wein-kaufen"-Aktion / jetzt bestellen ausgeliefert wird ab 04.08.