dazu passt gegrilltes dunkles Fleisch

Kraftvolle Weine, die es mit gegrillten Aromen aufnehmen können.

Tanninhaltige Barrique-betonte Weine, eher rot oder rosé...

a) Ein dichter Rosé erfrischt den Gaumen bei so vielen Röstaromen.

b) Ein kerniger Rotwein mit kraftvollen Tanninen, zum Beispiel ein Nebbiolo, der zusammen mit der saftigen Fettstruktur eines Entrecotes einfach nur himmlische Doppelpässe spielt.

c) Ein spanischer Rotwein wie ein Ribera del Duero ist ein flüssises Stück Grillfleisch. Feurig, würzig und fleischig... Passt das? Claro que sí!

d) Zu gegrilltem Rindfleisch immer ein junger Bordeaux... Warum? Weil es alle von a) bis c) genannten Eigenschaften in sich vereint. Frisch und jugendlich, kraftvoll im Tannin, würziges Barrique.


Nach oben