wichtige Weinkritiker Gambero Rosso 2019

jetzt auch noch der Ritterschlag im Gambero Rosso 2019:
Roma Rosso 2015 Edizione Limitata

 


Gambero Rosso - Vini d'Italia 2019

der wichtigste Weinguide Italiens

Der neue Gambero Rosso 2019 erscheint Ende Oktober 2018. Eigentlich heißt er "Vini d'Italia" und wir herausgegeben vom Verlag Gambero Rosso. Lange Zeit galt er unangefochten als der der wichtigste Weinführer Italiens. Heute gibt es starke Konkurrenz, aber irgendwie kann man sich dem Bann nicht entziehen.

Seit nun fast 30 Jahren wird der Gambero Rosso jedes Jahr komplett neu geschrieben und enthält inzwischen über 20.000 Weine. Sie können sich vorstellen, wie viel Wein da verkostet werden muss. Überhaupt aufgenommen zu werden ist bereits eine Auszeichnung. Eine Auszeichnung mit 3 Gläser ist die Topbewertung, die vergeben wird. Es werden jeweils die besten Weine der jeweiligen Region ausgezeichnet. Somit ist Qualität eines 3-Gläser-Weins aus Kalabrien nicht unbedingt mit einem Barolo mit 3-Gläser zu vergleichen. Manches ist auch Politik, darum nehmen unsere Sommeliers jeden Tipp einzeln unter die Lupe und kommentieren, was sie davon halten.

Gambero Rosso 2019 - ein erstes Resümee

Orma 2015 - ein großartiger Toscana Rosso...Michael Liebert schreibt: Es ist immer wieder schön, zu lesen, dass die eigene Meinung bestätigt wird. Dass der Orma 2016 die 3-Gläser bekommt hat mich nicht weiter überrascht, Dass dann auch noch der Oreno 2016 vom Schwester-Weingut in der Zentraltoskana ausgezeichnet wurden ist dann doch überraschen. Übrigens wurde auch der SAIA 2015 vom selben Weinmacher gemacht. Ein Nero d'Avola aus Sizilien, mit einem herausragenden Preis-Genuss-Verhältnis. VIPINO hat gerade vom 2015er nachgekauft, da der für den kommenden Winter gerade perfekt ist. Zu finden in der Liste mit den 3-Gläser-Weinen  im Gambero Rosso 2018.

Monte Carbonare - der Topwein der jungen Damen aus SoaveMonte Carbonare und Amedeo haben sich auch in diesem Jahr wieder gegen die starke Konkurrenz in ihrer jeweiligen Region durchgesetzt. Für den Verdicchio von Umani Ronchi braucht man eine Gebrauchsanweisung, aber dann ist der Wein fantastisch! Und so bleibt noch der ORFEO, der gerade zum 2. Mal in Folge die Top-Auszeichnung bekommen hat. Er ist übrigens der einzige Negroamaro, der diese Auszeichnung bekommen hat. Und er ist tatsächlich richtig günstig. Mein Kompliment an Paolo Leo und seinen Sohn.

 

Was mich am Gambero Rosso begeistert

In den letzten Jahren sind die Ergebnisse gerade in den großen Regionen Italiens oft vorhersehbar. Manches im Gambero Rosso ist auch Politik. Aber es ist halt unglaublich, was die Verkoster des Gambero Rosso für Arbeit leisten. Sie verkosten sich Jahr für Jahr quer durch Italien und entdecken so immer wieder spannende Weine. Ich schaue mir die Ergebnisse sehr genau an und was ich nicht kenne, probiere ich. Für mich muss ja nicht nur die Qualität stimmen, sondern auch das Preis-Genuss-Verhältnis. Die besten Tipps gibt es dann hier bei VIPINO.

Euer Michael Liebert


Und hier noch die Weine mit Top-Auszeichnung im aktuellen Gambero Rosso 2018

Von unseren Sommeliers ausgewählt, eingekauft und jetzt ausgezeichnet im Gambero Rosso 2019


Nach oben