Weißwein aus Spanien Autochthone Rebsorten

Spanien mal unbekannt?

Schon gewusst, dass es auch weißen Tempranillo oder weißen Garnacha gibt?

Spanien ist ein unglaublich vielseitiges Weißweinland. Die absolute Mehrheit der Weinbauregionen ist nicht dem internationalen Trend gefolgt und hat nur noch Chardonnay und Sauvignon blanc ausgepflanzt, sondern ihre alten einheimischen Rebsorten bewahrt. Namen wie Treixadura, Godello, Albillo und Merseguera kennt niemand ausserhalb des Landes (nun ja, wir eben schon!) und machen deswegen neugierig sie kennen zu lernen.


Nach oben