Ihre Entdeckung!

Die cremige Textur füllt den Gaumen wohlwollend aus, ergreift ihren Geist und strukturiert bei jedem Schluck ihre Aufmerksamkeit. Wie ein unglaublich eloquenter Redner...

Cuvée Angéline Brut 2008


72,55 statt 79,80 €
Sie sparen 9% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 2 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich Montag



alle Infos zum Weingut
J. Lassalle
Artikelnummer
FR-JLA-10-08
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
96,73 €/Liter

Sommelierbewertung

Cuvée Angéline Brut 2008

Die Cuvée Angéline ist auf den ersten Blick "nur" ein Premier Cru. Doch wenn man ihn kostet, erkennt man seine eigentliche Qualität, und zwar die eines Grand Crus gar einer Cuvée Prestige, denn er wir nur in besonderen Jahren hergestellt, wenn die Traubenqualität als hoch genug eingestuft wird. Schon im Geruch präsentiert sich dieser Champagner extrem vielschichtig und extravagant. Wenn Aprikose und Quitte, Walnuss und dunkle Brotkruste herkunftstypische Aromenpaare darstellen, so werden sie ergänzt durch einen zarten Lakritzton und etwas frischer Minze.

Die cremige Textur füllt den Gaumen wohlwollend aus, ergreift ihren Geist und strukturiert bei jedem Schluck ihre Aufmerksamkeit. Wie ein unglaublich eloquenter Redner spricht sie sie direkt an und bündelt dieses nicht-enden-wollende Orchester von Sinneseindrücken zu einer prägnanten Aussage: Champagner ist eben doch etwas ganz Großes!

 

Die Tradition

Die Geschichte des Hauses Lassalle geht zurück ins Jahr 1942 als Jules Lassalle das Weingut in Herzen der Montagne de Reims gründete. Seit seinem Tod im Jahre 1982 führen Witwe Olga, Tochter Chantal und seit 2006 auch Enkelin Angéline die Familientradition fort und verschreiben sich einem außergewöhnlichen Qualitätsstreben. Es wird nichts zugekauft. Das relativ kleine Weingut stellt jährlich circa 120000 Flaschen her, alle aus eigenen Premier und Grand Cru-Lagen. Die Weine ruhen mindestens fünf Jahre auf der Hefe bevor sie auf den Markt kommen, weit länger als es normale Standards vorschreiben und daher schmeckt man eben auch die Individualität eines richtigen Winzerchampagners.

 

Nicola Neumann: "Vom 2008 wurden nur 6000 Flaschen hergestellt. Jetzt gerade perfekt zu trinken, denn die Perlage ist gerade in unglaublich stimmiger Balance. Nicht mehr so agressiv wie kurz nach dem Degorgieren, aber lange noch nicht müde!"

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
60% Pinot Noir 40% Chardonnay
Alkoholgehalt
12% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Champagner
Herkunftsland
Frankreich
Region
Champagne
Ort bzw. Lage
Pierry
Produzent/Weingut
Champagne J. Lassalle - 21, rue Châtaigner - 51500 Chigny-les-Roses - France
Jahrgang
2008
Sommelier
Nicola Neumann

Nach oben