Aus Italien Vitanza - Montalcino

Rosalba Vitanza - Frauenpower aus Montalcino

Es war im September und somit mitten in der Weinlese 2014, aber Rosalba kenne ich inzwischen so lange, da kann ich einfach mal vorbei schauen. Und es ist einfach immer wieder ein Vergnügen, mit ihr mal kurz durch den Keller zu laufen. Und das Laufen muss man bei ihr wörtlich nehmen... Sie ist ein Energiebündel und macht doch ungemein sinnliche Weine. Sie ist eine Frau, liebt aber ganz klar die Power im Wein. Somit hat Frauenpower bei ihr eine etwas andere Bedeutung.



Vitanza - was mir gerade schmeckt

Wer im letzten Jahr bei der VIPINO-Aktion dabei war, hat inzwischen ein absolutes Schnäppchen im Keller. Ich habe den 2007er Brunello die Montalcino mit ihrer Signatur nochmals verkostet, er hat sich toll entwickelt und präsentiert sich mit einer unglaublichen Power... Bei diesem Besuch hat mir der kleinste Weine ihrer Kollektion - der Rosso di Montalcino - am besten gefallen. Der neue 2012er ist kraftvoll und doch herrlich saftig. Und dann war da noch eine 2006er Brunello Riserva. Rosalba hat gesagt, sie hat noch 500 Flaschen, ausser ihr weiß aber gerade keiner von dem Wein. Ich bleibe dran... Aber den neuen Rosso di Montalcino 2012 und den 2009er Tradizione kann man vorbestellen...

Michael Liebert - Sommelier


Nach oben