Aus Italien Suavia - Soave

 


Hervorragende Qualität mit Frauen-Power

Was mich an SUAVIA begeistert:

Die Weine haben eine subtile Kraft und eine unglaubliche Eleganz. Und die Mädels machen es mal wieder deutlich: man muss auch mal vergessen, was für harte Arbeit es bedeutet, solche Qualitäten in die Flasche zu bringen.


Woher die Qualität kommt?

Die Mädels haben das Glück, dass Sie über beste Lagen in den Hügeln von Soave verfügen und, dass schon die Eltern den Fokus klar auf die Qualität und nicht auf Menge gelegt haben. Der Rest ist harte Arbeit. Im Winter bei Minustemperaturen im Weinberg stehen, um die Reben zu schneiden. Im Sommer bei der größten Hitze ist Laubarbeit angesagt, um die Rebstöcke zu unterstützen.


9x in Folge - 3 Gläser vom Gambero Rosso, 14x insgesamt

Vom Slow Wine 2016 die Auszeichnung als "grande vino", im Le Guide de L'Espresso 2016 finden sich gleich zwei Weine von Suavia in der höchsten Kategorie, der Monte Carbonare 2013 und der Massifitti 2012. Der 2013er Monte Carbonare und der 2011er Le Rive sind absolute Spitze. Besser als all die Jahre davor... Auch der 2014er Monte Carbonare wurde im Gambero Rosso 2017 mit drei Gläsern ausgezeichnet. Es scheint kein Ende in Sicht und über diese Konstanz freuen wir uns besonders.


Euer Michael Liebert