Aus Italien Mora & Memo - Sardinien

Mora & Memo - sardischer Wein zwischen Tradition und Moderne

Ein Traum wird Wirklichkeit

Weinberg von Mora e Memo

Mora & Memo ist das Ergebnis einer Leidenschaft für Wein, die der sardischen Winzertochter Elisabetta Pala bereits in die Wiege gelegt wurde. Schließlich wird in ihrer Familie seit vier Generationen Weinbau betrieben.

2013 konnte Elisabetta endlich ihren Traum vom eigenen Weingut verwirklichen. Wichtig war ihr dabei der Rahmen, in dem die Weine möglichst authentisch entstehen sollen: autochthone Rebsorten und möglichst alte Rebanlagen in einer Hügellandschaft direkt über dem Meer.

Elisabetta Pala setzt ihre ganz eigene Interpretation eines charakteristischen Bildes von Sardinien um. Die Mauren, die auf der sardischen Fahne symbolisiert abgebildet sind, werden auf den Wein-Etiketten von Mora & Memo abstrahiert in Form einer Maurin dargestellt. Eine Mora, die eine starke Verbindung mit der Tradition der Insel hat.

Im Süd-Osten der Insel zu Hause

Elisabetta Pala von Mora e MemoDie Weinberge von Mora & Memo liegen im Südosten Sardiniens, in der Nähe des Golfs von Cagliari. Rund 40 Hektar werden bewirtschaftet. Die Hauptrebsorten sind Vermentino und Cannonau (= Grenache). Das einzigartige Terroir ist von Kalksteinböden geprägt. Der heftige Mistral-Wind bringt Salzigkeit vom Meer über die sanfte Hügellandschaft des Sette Fratelli-Gebirges.


Was mich an Mora & Memo so begeistert

Michael LiebertDie sardischen Weine von Mora & Memo schmecken wirklich einzigartig: kräutrig-duftig der Vermentino, würzig-elegant der Cannonau. Echte Charakter-Weine, die leicht zugänglich und als Essensbegleiter wahre Alleskönner sind.

Euer Michael Liebert

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Michael Liebert von Michael Liebert 99 Punkte
Cannonau di Sardegna 2017 NAU
Cannonau di Sardegna 2017 Nau
Mora & Memo
Entdeckung beim Stamm-Italiener
statt 15,80 € 11,50 €
(Grundpreis: 15,33 € / Liter)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

126 Flaschen auf Lager