Aus Italien I Favati - Kampanien

I Favati - Steffen Maus’ Weinguts-Empfehlung des Jahres 2019

Ausdrucksstarke Weine aus Kampanien

Das Weingut I FavatiSteffen Maus schrieb schon im Jahre 2015: „I Favati ist eins der besten, kleinen Weingüter in der Provinz Avellino." Im deutschen Markt fanden die spannenden Weine dieser Anbauregion bislang wenig Beachtung. Seit der Auszeichnung „Weißwein des Jahres in Italien“ vom Weinführer Gambero Rosso 2018 hat sich das grundlegend verändert. Und für Rossana Petrozziello ist es eine mehr als gerechtfertigte Auszeichnung ihrer I Favati-Weine, denn sie behandelt diese wie eigene Kinder, mit viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Dabei stützt Sie sich auf die fachkundige Beratung des ansässigen Weinmachers Enzo Mercurio und setzt sich für das Frauen-Power-Projekt von Avellino ein, zu dem drei weitere Weinguts-Besitzerinnen zählen. Im männlich dominierten Kampanien ist das Weingut I Favati somit eine Ansage. Rossana ist eben eine Ausgeburt an Teamgeist und Menschlichkeit, die Respekt und Anerkennung abverlangt.

Der Schatz Kampaniens: traditionelle Rebsorten

An ers­ter Stel­le erwähnt sei die bereits von den Grie­chen gepflanz­te Falang­hi­na, die ver­mut­lich dem wei­ßen Faler­ner im alten Rom einen so gro­ßen Ruf ver­schaff­te, dass er sechs­mal so teu­er war wie der damals übli­che Tisch­wein. Ihre bes­ten Ver­tre­ter fei­ern auf den Export­märk­ten der­zeit gro­ße Erfol­ge. Sie sind frisch, mine­ra­lisch, manch­mal leicht min­zig oder man­del­tö­nig, stof­fig und von erstaun­li­cher Alte­rungs­fä­hig­keit. 

Rossana PetrozzielloOder die Gre­co, die vor allem durch den Gre­co di Tufo bekannt ist: nicht nur fruch­tig mit Anklän­gen an Äpfel, Apri­ko­sen und tro­pi­sche Früch­te, son­dern auch ele­gant, schmei­chelnd und mit beein­dru­cken­dem Nach­gang. Nicht umsonst heißt die Sor­te in man­chen Gegen­den auch „Bal­sami­na“. Und natür­lich die Fia­no, der vor allem um Avel­li­no meis­ter­lich gepflegt wird: aus­drucks­voll in der inten­si­ven Frucht, sei­dig, nus­sig, manch­mal von Honigno­ten geprägt, mund­fül­lend und auch in der Rei­fe­pha­se durch die Fines­se sei­ner fei­nen Zitrus-Spitzen noch mit guter inne­rer Span­nung, vor allem, wenn die Sor­te in hohen, küh­len Lagen ange­baut wird. I Favati verfügt bei all diesen Rebsorten ausdrucksstarke Weine, die den jeweiligen Charakter perfekt und authentisch widerspiegeln.

Euer Steffen Maus

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Steffen Maus Herzensweine
Greco di Tufo 2017
Greco di Tufo 2017
I Favati
mineralisch, fast salzig, toll
statt 18,90 € 14,95 €
(Grundpreis: 19,93 € / Liter)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

74 Flaschen auf Lager