Aus Italien I Favati - Kampanien

Seine Entdeckung aus 2015 - Jetzt Weißwein des Jahres

Steffen Maus schrieb schon im Jahre 2015: „I Favati ist eines der besten, kleinen Weingütern in der Provinz Avellino. Im deutschen Markt ist ein „new entry“, denn die spannenden Weine dieser Anbauregion haben bislang wenig Beachtung gefunden.“ Das hat nun die Auszeichnung „Weißwein des Jahres in Italien“ vom Weinführer Gambero Rosso 2018 grundlegend verändert. Es ist eine mehr als gerechtfertigte Auszeichnung für Rossana Petrozziello, denn sie behandelt ihre Weine wie eigene Kinder, mit viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Dabei stützt Sie sich auf die fachkundige Beratung des ansässigen Weinmachers Enzo Mercurio und setzt sich für das Frauen-Power-Projekt von Avellino, zu dem weitere drei weibliche Weingutsbesitzerinnen zählen, ein. Im männlich dominierten Kampanien ist das eine Ansage. Rossana ist eben eine Ausgeburt an Teamgeist und Menschlichkeit, die Respekt und Anerkennung abverlangt.

Euer Victor Baumann


Nach oben