Aus Deutschland Weingut Schwedhelm - Pfalz

Zwei Brüder - ein Weingut im Zellertal

Die Jungs hinter Schwedhelm

Wir sind ein junges Weingut, tief verwurzelt in einer uralten Weinbauregion. Wir Brüder Stephan – 35 Jahre, Winzer und Diplom-Önologe – und Georg – 28 Jahre, Diplom Kaufmann – haben das Familienweingut 2006 übernommen und bewirtschaften gemeinsam 17 Hektar Weinberge. Seit 2010 bewirtschaften wir unsere Weinberge biologisch und sind mit dem 2014er Jahrgang auch biologisch zertifiziert 2013 wurden wir in das Talente-Programm der VDP.Pfalz aufgenommen, das sich VDP.Spitzentalent nennt.



Der Weinberg im Zellertal

Unsere Weinberge liegen allesamt im Zellertal in einem Umkreis von 1,5 Kilometern um das Weingut. Die Reben liegen zwischen 150 Meter Höhe im Tal bis hin auf knapp 300 Meter am höchsten Punkt des Zellertals. Wir besitzen die optimalen Bedingungen für Cool-Climate Weine. Unsere Böden sind stark von massiven Kalksteinen durchzogen mit Ton- und Lehmeinlagerungen. Alle unsere Weinberge wachsen am reinen Südhang . Unsere Reben müssen tief wurzeln, um genügend Wasser zu bekommen, da wir das Jahr über sehr wenig Niederschlag und viel Wind haben. Wir sind auf der Jagd nach dem perfekten Wein!

Stefan und Georg Schwedhelm



Was gefällt mir an den Weinen?

Das Zellertal ist die nördlichste Pfalz, wobei Rheinhessen nicht weit ist. Und das schmeckt man in den Weinen. Die beiden Brüder produzieren feine Tropfen, die ich VIPINO und Ihnen nicht vorenthalten möchte.

Euer Michael Liebert


Nach oben