Gerhard Wohlmuth - Sauvignon Blanc 2019 Ried Edelschuh

Letzte Flaschen
Gerhard Wohlmuth - Sauvignon Blanc 2019 Ried Edelschuh
Gerhard Wohlmuth - Sauvignon Blanc 2019 Ried Edelschuh
Gerhard Wohlmuth - Sauvignon Blanc 2019 Ried Edelschuh
Gerhard Wohlmuth - Sauvignon Blanc 2019 Ried Edelschuh
Gerhard Wohlmuth - Sauvignon Blanc 2019 Ried Edelschuh
Gerhard Wohlmuth - Sauvignon Blanc 2019 Ried Edelschuh
Gerhard Wohlmuth - Sauvignon Blanc 2019 Ried Edelschuh
Nicole Retter
das Holz ist (noch) deutlich spürbar und gibt dem Aromenfeuerwerk Halt und eine Schulter zum Anlehnen. Ganz oben auf meiner Lieblingsweinliste...

Sauvignon Blanc 2019 Ried Edelschuh

42,00 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

nur noch 17 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich Dienstag

Weinbeschreibung von Nicole Retter


Sauvignon Ried Edelschuh: beste Lage seit 1322

Die Orts-Appellation Kitzeck-Sausal ist bekannt für ihre eigenwilligen Bodenformationen und die vielen steilen Schieferlagen. Eine der extremsten Lagen dürfte dabei die Ried Edelschuh sein, die tatsächlich schon im Jahr 1322 als eine der besten Lagen landesweit in einer Urkunde erwähnt wurde. Daher ist die Lage auch von der Winzervereinigung STK Steirische Terroir & Klassik Winzer als GSTK - Große STK Riede - klassifiziert und befindet sich im Alleinbesitz der Familie Wohlmuth. Gerhard Wohlmuth, der heute in achter Generation das Weingut der Familie leitet, baut hier Riesling, Chardonnay und nicht zuletzt Sauvignon Blanc an. Gerade diese in der Steiermark so wichtige Sorte findet in der südwärts ausgerichteten, extrem kargen und bis 90 Prozent steilen Schieferlage beste Bedingungen. Die Trauben werden sehr spät geerntet und dann nach einer kurzen Maischestandzeit in 500-Liter-Fässern spontan vergoren. Im Anschluss reift der Wein in diesen Fässern für 18 Monate auf der Hefe.

Ich mag den Sauvignon Blanc Edelschuh 2019 von Wohlmuth, weil …

… das einfach ein sensationell guter Sauvignon ist! Vor allem dann, wenn man zwar die Rebsorte mag, weniger aber das überbordend Exotische, das oft die Stilistik dieser Sorte prägt. Hier ist alles karg, salzig und beeindruckend komplex. Schon die Nase ist überwältigend intensiv und vielseitig. Hier entfalten sich nach und nach Anklänge von Torf, Tonkabohne, getrocknetem Thymian, Muskat und im Hintergrund sehr viel Würze. Dazu ganz zart exotische Fruchtnoten. Am Gaumen geht es dann nicht minder sensationell weiter. Das Holz ist (noch) deutlich spürbar und gibt dem Aromenfeuerwerk Halt und eine Schulter zum Anlehnen. Meersalz, Zitronen, Austernwasser, dazu auch hier die kräutrige Würze und mit zunehmender Luft ein wenig Mango und sehr viel Volumen. Das hält ewig auf der Zunge und hat eine schier unglaubliche Länge. Ganz oben auf meiner Lieblingsweinliste und zudem ein ausgesprochen guter Speisenbegleiter. Ungewöhnlich, aber richtig gut, das Pairing, das Gerhard zu seinem Sauvignon vorschlägt: hausgemachte Pasta mit einer Sauce aus frischen Gartentomaten.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 10-12
  • Glasform: bauchiges Weißweinglas
  • Speisen-Empfehlung: feine Fischgerichte, Geflügel, Pastagerichte mit Tomaten
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2037
Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 13.0% vol.
Weinart: Weißwein
Rebsorte: 100% Sauvignon Blanc
Ausbau: großes Holzfass
Ausbau-Zeiten: 18 Monate
Jahrgang: 2019
Restzucker in g/l: 1.5
Säuregehalt in g/l: 6.0
Land: Österreich
Region: Steiermark - Südsteiermark
Ort / Lage: Kitzeck-Sausal - Ried Edelschuh
Lebensmittel-
unternehmer:
Gerhard Wohlmuth Weingut GmbH, Fresing 24, 8441 Kitzeck im Sausal, Österreich
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Vegan: Ja
EAN: 9008441015196
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.