Entdeckung von Hendrik Thoma

weder geschönt, noch filtriert. Zwei archaischer Ur-Riesling aus zwei verschiedenen Fässern. "abgefahren und minimalinvasiv", wie es Stephan genannt hat...

2x Riesling 2012 / Fass 80 & Fass 180


79,95 statt 88,00 €
Sie sparen 9% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 17 Pakete auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen



alle Infos zum Weingut
von Winning
Artikelnummer
DE-WIN-22-12
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
106,60 €/Liter

Sommelierbewertung

Weinguts-Reserve

Seit 2010 füllt das Team um Weingutsleiter Stephan Attmann ausgewählte 225 Liter Fässer ab. Es ist die Quintessenz von höchster Individualität die uns der Weinbau bietet. Jedes Fass führt ein Eigenleben und entwickelt eine eigene Persönlichkeit. Diese Projektweine werden kurz auf der Maische belassen, dann spontan und warm im Fass vergoren, um sie dann ein weiteres 1 Jahr unberührt auf der Hefe zu belassen. In dieser Zeit werden sie weder geschönt, noch filtriert und sind kurz vor der Abfüllung nur gering geschwefelt worden.

Die Trauben für diese beiden Einzelfüllungen stammen aus einer Parzelle mit besonders spätgelesenen Trauben der Großen Gewächs Lage „Forster Ungeheuer“. „Abgefahren und minimalinvasiv“, so bezeichnet Stephan seine archaischen Ur-Rieslinge die ein dreidimensionales Geruchs- und Geschmacksbild bieten.

Der Unterschied der 2012 ist enorm und größer als in den Jahren zuvor. Diese beiden extrem limitierten Weine sind keine standardisierten Massenprodukte, sondern individuelle Meisterstücke die das Naturprodukt Wein bieten kann.

Diese Einzelfässer waren bisher nicht auf dem Markt erhältlich. Im Preis liegen die beiden Weine nur knapp über dem normalen U 500. Es handelt sich um einen reinen Freundschaftspreis. Eigentlich kann man die Arbeit, die da in jedem Fass steckt nicht bezahlen.

1 Flasche aus dem Fass 80

Zitrusfrüchte in der Nase, Kernobstnoten, rauchig, sehr knackig und feste Struktur, am besten aus einem etwas größeren Glas trinken, trocken und herb, ein sehr geradliniger Riesling, saftig, in die Karaffe und temperiert bei 14 °C genießen, ein Rennpferd

1 Flasche aus dem Fass 180

Mehr Power und Druck als der Fass 80. In der Nase reife Früchte wie Aprikose, schwarze Johannisbeere, Feuerstein, Big Time Baby! Hat was von einem Viognier mit seiner überbordenden Frucht, cremig, füllig, lang anhaltend, ein großer Wein, am besten bei 14°C und karaffiert genießen, viel Reserven und Potential

Hendrik Thoma - seine Weine am Limit

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
100% Riesling
Alkoholgehalt
13,0% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Weisswein
Herkunftsland
Deutschland
Region
Pfalz
Ort bzw. Lage
Deidesheim
Produzent/Weingut
Weingut von Winning, Weinstraße 10, 67146 Deidesheim
Jahrgang
2012
Sommelier
Hendrik Thoma

Nach oben