VIPINO Instagram

Primo Franco Prosecco

trotz seiner Restsüße hat er eine wunderbare Leichtigkeit und Eleganz. Ein echter Klassiker, Lichtjahre entfernt von einem einfachen Prosecco...
Den ersten Amarone von Torre d'Orti hatte ich im Rahmen einer großen Verkostung in Verona vor mir stehen. Ich war begeistert. Ich hatte schon etwa 40 Amarone probiert. Viele davon gut, aber der war toll. Endlich einer, der nicht alkoholisch wirkt, nicht müde im Glas, sondern quicklebendig, saftig und mit einer irren Frucht. Es geht um die Balance im Wein und bei Torre d'Orti bekommt der gewaltige Alkohol des Amarone einen Gegenspieler. Und schon wird es spannend...
So schmeckt der 2019er Bianco Fiore aus der Einzellage Maso Maroni
Das kleine Weingut von Mauro Bustaggi kenne ich schon eine ganze Weile. Er und seine Tochter Sofia sind ein tolles Team, sie stehen nie still, sondern wollen immer Neues lernen und ausprobieren. Das sieht man vor allem an ihrem Projekt Maso Maroni, bei dem sie die lange Tradition des Valpolicella in absolut authentische und moderne Weine packen.