VIPINO Instagram

Die Weine der kleinen DOC San Martino della Battaglia können von mir aus gerne noch länger im Schatten des Lugana stehen. Vor allem die Lagenweine von Selva Capuzza aus Friulano sind ein echter Geheimtipp und eine hervorragende Abwechslung zu den üblichen Gardasee-Weinen. Ein Abstecher hierhin lohnt immer, das Restaurant ist vorzüglich und die Zimmer herrlich ruhig.
Erstmals aufmerksam wurde ich auf das Weingut, als der Lugana Felugan in einer internen Verkostung der Produttori als bester Lugana aus dem Rennen ging. Es standen immerhin 93 verschiedene Lugana am Tisch und es waren alle Namen vertreten. Ich hab nicht mal mehr einen Probeschluck ergattert. Dann bin ich im Frühjahr einfach direkt hingefahren...
Wer sich genau so sehnsüchtig auf den Frühling freut wie wir, der freut sich mindestens ebenso sehr auf die Spargelsaison!
Das Weingut Feliciana hat nur 16 Hektar und es werden neben Lugana noch ein paar andere Weine gemacht