VIPINO Instagram

So schmeckt der 2019er Bianco Fiore aus der Einzellage Maso Maroni
Das kleine Weingut von Mauro Bustaggi kenne ich schon eine ganze Weile. Er und seine Tochter Sofia sind ein tolles Team, sie stehen nie still, sondern wollen immer Neues lernen und ausprobieren. Das sieht man vor allem an ihrem Projekt Maso Maroni, bei dem sie die lange Tradition des Valpolicella in absolut authentische und moderne Weine packen.
Mit Bulgarini arbeiten wir seit der Geburtsstunde von VIPINO zusammen. Für uns ist es immer wieder eine große Freude, Fausto und sein Team zu besuchen, um spannende Weine zu entdecken oder die neuen Jahrgänge zu verkosten.
Wir haben die Weine der Kellerei Terlan verkostet und für euch ausgewählt... und nun dürfen wir neu bei VIPINO vorstellen

Im Herzen des Veneto

Hier trifft Tradition auf Innovation und Ettore ist einer, der schon immer versucht hat, das beste aus seinen Trauben rauszuholen. Und dass er seine Töchter schon so gut integriert hat in den Betrieb, stellt nicht nur die Nachfolge sicher, sondern bringt gleich noch die richtige Portion jugendlichen Elan für die Zukunft mit.

Der neue Jahrgang ist da!!!
Als Winzer hat man es nicht leicht. Wenn sich die eigene Frau einen Sprudel wünscht, und zwar bitte gerne einen Rosé, dann kann man schlecht Nein sagen. Also hat sich Fausto etwas einfallen lassen...
Arneis ist und bleibt einer der spannendsten Weißweine im Piemont. Exotisch, straff, mineralisch - Alessandro hat wieder alles richtig gemacht...
Michael Liebert verkostet zusammen mit seiner Frau Michaela den Grillo 'Family and Friends' von Feudo Maccari
Wer sich genau so sehnsüchtig auf den Frühling freut wie wir, der freut sich mindestens ebenso sehr auf die Spargelsaison!
Der Aimè ist trocken und zeigt doch die überbordende, expressive Früchte wie Pfirsich, Mango, Litschi, zusammen mit frisch geschnittenen Rosen und Veilchen.
Laut Inama stellen die zwei gezeichneten Gesichter auf dem Etikett die beiden unterschiedlichen Seiten des Weines dar.
Das Weingut Feliciana hat nur 16 Hektar und es werden neben Lugana noch ein paar andere Weine gemacht
2 von 2