Vie di Romans - Sauvignon Blanc 2017 Piere

Michael Liebert
beim Piere gefällt mir seine schlanke Fructh und dass er nie überladen wirkt. Seine Struktur bleibt trotz der hohen Reife eher knackig. Man merkt die vibrierende Langlebigkeit dieses Weins auf der Zunge...

Sauvignon Blanc 2017 Piere

23,95 € statt 27,80 €
Sie sparen 13,85%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 207 Flaschen von 240 in der "gemeinsam-Wein-kaufen"-Aktion /jetzt bestellen, ausgeliefert wird ab 19.09.

Weinbeschreibung

Meinung des Sommeliers


Sauvignon Blanc Piere 2017 - Großes vom Traditions-Weingut

Vie di Romans zählt zur absoluten Spitze im Friaul. Gianfranco Gallo leitet den Betrieb seit 1978 und seitdem geht es nur bergauf. Seit 1990 werden alle Weine nur noch als Einzellagenweine abgefüllt, d.h. es gibt keine Einstiegslinie, alle Weine sind auf einem Level und reräsentieren die Natur des Isonzo-Tals. Außerdem kommen seit 1992 die Weine immer ein Jahr später auf den Markt, damit sie harmonischer in die Gläser laufen. Dieses selbstbewusste Qualitätsdenken ermöglicht es, große Gewächse zu keltern und trotzdem preislich sehr moderat zu bleiben.

Piere ist eine von zwei Sauvignon Blanc-Lagen. Der Boden besteht aus einem Lehm-Ton-Gemisch mit viel Kieselsteinen, sodass eine perfekte Drainage ermöglicht wird. Durch den Ton-Anteil werden die Weine etwas weniger extraktreich und die überbordende Fruchtaromatik des Sauvignon kommt etwas besser durch. Der Jahrgang 2017 ist im Isonzo-Tal nahezu perfekt gewesen, sehr warm und trocken. Die Ernte wurde schon Ende August eingefahren. Die Trauben wurden im Keller entrappt und bei 16-19° C (also nicht zu kalt) vergoren. Der Piere kommt nicht ins Holzfass, sondern ruht 9 Monate im Edelstahl auf der Feinhefe und nach der Abfüllung weitere 9 Monate in der Flasche.

...und so schmeckt der Sauvignon Blanc Piere 2017

In der Nase die grasig-grüne Aromatik des Sauvignon: grüne Paprika, Kiwi, Stachelbeere und Sternfrucht. Sehr fein und elegant duftet es aus dem Glas. Dazu kommen gelbfruchtige Aromen wie Mirabellen und ein Touch getrocknete Kräuter. Am Gaumen ist er sehr intensiv, aber nie breit. Die Frucht ist präsent, aber nicht überladen und die Struktur bleibt trotz der hohen Reife eher knackig. Man merkt die vibrierende Langlebigkeit dieses Weins auf der Zunge. Der Piere hat sich schon ein bisschen früher geöffnet als der Vieris. Am besten genießen Sie Ihn zu eleganten Fischgerichten mit z.B. Seeteufel oder Wolfsbarsch.

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ich nehme den großen Rotweinkelch
  • ideale Temperatur: direkt aus dem Kühlschrank
  • Meeresfisch wie Seeteufel, Wolfsbarsch oder Dorade
  • optimaler Genuss: jetzt bis 2027

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung

Flaschengröße: 0,75 Liter
Herkunftsland: Italien
Sommelier: Michael Liebert
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Weinart: Weißwein
Alkoholgehalt: 14,5% vol
Rebsorte: 100% Sauvignon blanc
Jahrgang: 2017
Region: Friaul
Ort bzw. Lage: Isonzo
Lebensmittel-Unternehmer: Vie di Romans Az. Agr. di Gallo Gianfranco, Località Vie di Romans 1, 34070 Mariano del Friuli (GO), Italia
EAN: 8032625752868

Meinung der Kunden


Geben Sie auch Ihre Meinung ab

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.