Torre d'Orti - Amarone 2018 Torre d'Orti

Michael Liebert
der 2018er ist fantastisch. Er wirkt wie die perfekte Symbiose der Jahrgänge 2016 und 2017. Dicht, kraftvoll und mit einer unglaublichen Frucht...

Amarone 2018 Torre d'Orti

27,95 € statt 36,00 €
Sie sparen 22,36%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

60 Flaschen von 600, unterwegs vom Weingut in Italien nach München. Ab 08.12. verfügbar / jetzt schon bestellen
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Torre d'Orti - großer Amarone für kleines Geld

Torre d'Orti ist immer noch ein Geheimtipp, vor allem wenn man den günstigen Preis betrachtet. Ihre Rebflächen hoch oben am Berg sind prädestiniert, einen kraftvollen und doch saftigen Amarone zu machen. Die Amarone-Weinberge von Cà dei Frati liegen übrigens gleich unweit davon auf dem nächsten Höhenzug. Nur mit dieser exponierten Lage und dem speziellen Boden dort kann man so einen strukturierten und doch saftigen Amarone machen. Und dass es diesen Wein immer noch zu dem Kurs gibt, finde ich einfach toll.

Nach dem mageren Jahr 2017 konnten sich die Winzer im Veneto im Super-Weinjahr 2018 über etwa ein Viertel mehr Ernte freuen. Während der Weinlese herrschte stabiles Hochdruckwetter mit kühlen Nächten, was sich optimal auf die Ausgewogenheit der Trauben auswirkte.

...und so schmeckt der 2018er Amarone von Torre d'Orti

Der 2018er wirkt wie die perfekte Symbiose der Jahrgänge 2016 und 2017. Ich konnte ihn vorab probieren und bin begeistert. Dicht, kraftvoll und mit einer unglaublichen Frucht. Ab dem nächsten Winter ist er dann in Hochform.

Es ist ein typischer Amarone von Torre d'Orti. Zu seiner intensiven Kirsch- und Brombeerfrucht kommt der würzige Charakter, der den 2017er geprägt hat: Gewürze, Tabak und dunkle Schokolade. Immer wieder faszinierend, wie groß doch die Jahrgangs-Unterschiede sind. Und es ist einfach schön zu sehen, dass der Amarone von Torre d'Orti mit jedem Jahrgang noch komplexer und dichter wird.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 2-3 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 18-20
  • Glasform: Burgunderglas Pinot Noir
  • Speisen-Empfehlung: Sofa-Wein, Solist, Braten
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2045

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 17.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Corvina, Corvinone, Rondinella, Oseleta
Ausbau: Holzfass
Jahrgang: 2018
Land: Italien
Region: Venetien - Valpolicella
Lebensmittelunternehmer: Azienda Agricola Cavalchina, Via Sommacampagna 7, 37066 Sommacampagna (VR), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8002689337509
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.