Sette Ponti - 6er-Holzkiste Oreno 2018 Toscana

Michael Liebert
er verkörpert für mich die moderne Toskana wie kaum ein anderer Wein: Kraftvoll, intensiv und genauso auch elegant und grazil.

6er-Holzkiste Oreno 2018 Toscana

369,95 € statt 456,00 €
Sie sparen 18,87%

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 53 x 6er-Holzkisten auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Original-Holzkiste gefüllt mit 6 Flaschen Oreno 2018

Oreno - der Top-Wein von Sette Ponti

Maximaler Ausdruck von Kraft in Verbindung mit betörender Eleganz - der Oreno ist der große Wein des toskanischen Vorzeige-Weinguts Sette Ponti von Antonio Moretti Cuseri. Dafür verwendet er die besten Partien der besten Parzellen und nur Rebsorten, die gut fürs Alter gerüstet sind. Mit dem floralen und erdigen Merlot, dem kraftvollen und eleganten Cabernet Sauvignon und dem würzigen und dunkelbeerigen Petit Verdot hat Antonio eine Cuvée im klassischen Bordeaux-Stil gewählt, die wunderbar ausgewogen und gleichzeitig immens alterungsfähig ist. Die einzelnen Rebsorten werden getrennt vinifiziert, dann vermählt und je nach Jahrgang 12-18 Monate in französischen Barriques ausgebaut (50% neues Holz, 50% Zweitbelegung). Weiterhin ruht der Wein noch mehrere Monate, bevor er auf den Markt kommt. Der Startschuss erfolgt immer im Oktober zwei Jahre nach der Ernte.

...und so schmeckt der 2018er Oreno von Sette Ponti

Der warme Jahrgang ist schon in der Nase zu spüren. Vor allem die Toskana typische Macchia sticht hervor: Rosmarin, Thymian, Sandelholz und Eukalyptus formen sich zu einem dichten Gestrüpp aus aromatischen Kräutern und sommerlichen Waldaromen. Natürlich hat der Wein auch dunkle Früchte wie Cassis, Brombeere und Waldbeeren. Am Gaumen erstmal ganz schön viel Kraft: dunkle, satte Frucht, viel warme Würze wie Pfeffer und Wacholder und sehr feine, reife Tannine. Das Besondere am Oreno ist aber, dass er trotz seiner jugendlichen Kraft nie ermüdend oder überfordernd wirkt. Große Weine haben eben auch diese faszinierende abkühlende Aromatik, vergleichbar mit einer minzigen Meeresbrise. Einfach genial. Genießen Sie ihn am besten zu Châteaubriand vom Grill oder Lammkrone mit Rosmarin.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 2-3 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 18-20
  • Glasform: Großer Rotweinkelch
  • Speisen-Empfehlung: Hauptgang-Wein, Kalbfleisch, Wild
  • Optimaler Genuss: von 2022 bis 2042

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Gambero Rosso: 3 Gläser

James Suckling: 97 Punkte

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 15.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: 50% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon, 10% Petit Verdot
Jahrgang: 2018
Land: Italien
Region: Toskana
Lebensmittelunternehmer: Società Agricola Tenuta Sette Ponti s.r.l., Via Setteponti 71, 52029 Castiglion Fibocchi (AR), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8033011200611
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.