Sette Ponti - Rosso Toscano 2019 Sette

Letzte Flaschen
Sette Ponti - Rosso Toscano 2019 Sette
Sette Ponti - Rosso Toscano 2019 Sette
Sette Ponti - Rosso Toscano 2019 Sette
Sette Ponti - Rosso Toscano 2019 Sette
Sette Ponti - Rosso Toscano 2019 Sette
Sette Ponti - Rosso Toscano 2019 Sette
Sette Ponti - Rosso Toscano 2019 Sette
Sette Ponti - Rosso Toscano 2019 Sette
Michael Liebert
ein gewaltiger Jahrgang! Der 2019er hat eine unglaublich intensive Frucht und ist dabei ein absoluter Schmeichler. Eine tolle Entdeckung...

Rosso Toscano 2019 Sette

95,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

nur noch 31 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

Weinbeschreibung von Michael Liebert


Merlot in Purezza - eine Idee von James Suckling

Bei einer Verkostung der Fassmuster für den Oreno brachte James Suckling, ein Freund des Hauses, die Idee auf, einen sortenreinen Merlot abzufüllen. Der 2019er ist jetzt der erste Sette, der auf den Markt kommt. Jedenfalls eine kleine Menge. James Suckling hat ihn bereits mehrfach verkostet und ist begeistert: 97 Punkte für einen Debut-Wein ist seine offizielle Wertung. Er ist ein Freund des Hauses und will es nicht übertreiben.

Das Weingut Sette Ponti verfügt über 7 verschiedene Merlot-Lagen, die sich dafür eignen und die schon seit Jahren im Keller getrennt ausgebaut werden. Auch den Sette gibt es bereits seit Jahren, nur war er der Familie und ein paar engen Freunden vorbehalten. Jedes Jahr aufs Neue wird entschieden, welche Lagen in den Sette wandern (beim 2019er sind es 3, beim 2018er war es nur eine Lage). Die restlichen Fässer wandern in den Oreno und der ist auch verdammt gut, wie wir wissen...

...und so schmeckt der 2019er Sette von Sette Ponti

Der 2019er Sette ist gewaltig geworden. Es ist ein reinsortiger Merlot und damit ein absoluter Schmeichler. Schon jetzt ist er samtig, weich und mit einer dichten, hocharomatischen Beerenfrucht: Brombeeren, Heidelbeeren und andere Waldfrüchte rollen einen samtigen Teppich aus. Dazu im Duft ein wenig Thymian und Rosmarin und würziger, frisch zerstoßener Pfeffer. Am Gaumen kraftvoll und doch geschmeidig, die Tannine sind superfein und perfekt eingebunden. Sie sind vorhanden und geben dem Wein die entsprechende Lagerfähigkeit. Der 2019er ist noch ein Baby und zeigt doch schon diese kühle, faszinierende Eleganz, die ich mal mit einer minzigen Meeresbrise verglichen habe. Die produzierte Menge ist allerdings überschaubar und so dürfte es die nächsten Jahre nicht einfach sein, eine Flasche zu ergattern. Der Preis ab Weingut ist derzeit noch angenehm normal.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 2-3 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Meditationswein, Schmorgerichte, Braten
  • Optimaler Genuss: von 2023 bis 2040

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

James Suckling: 97 Punkte

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 15.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Merlot
Ausbau: französisches Barrique
Ausbau-Zeiten: 12 Monate
Jahrgang: 2019
Land: Italien
Region: Toskana - Toscana IGT
Lebensmittel-
unternehmer:
Società Agricola Tenuta Sette Ponti s.r.l., Via Setteponti 71, 52029 Castiglion Fibocchi (AR), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8033011230830
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

09.05.2022

Bewertung eines Trusted-Shops-Nutzers