Sette Ponti - Crognolo 2019

Michael Liebert
grandioses Preis-Genussverhältnis für einen großen, toskanischen Wein. Mein heimlicher Favorit vom Spitzen-Weingut Sette Ponti aus einem Spitzen-Jahrgang...

Crognolo 2019

20,95 € statt 26,80 €
Sie sparen 21,83%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 239 Flaschen von 300, unterwegs vom Weingut in Italien nach München. Ab 18.02. verfügbar / jetzt schon bestellen
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Crognolo - der Ursprung von Sette Ponti

Mit Sette Ponti begann die Weinliebe von Antonio Moretti Cuseri. Er war bereits sehr erfolgreich als Mode-Unternehmer, als er das Weingut von seinem Vater übernehmen sollte. Wenn schon, dann richtig, war seine Devise. Er machte aus der Tenuta Sette Ponti ein Vorzeige-Weingut. Und inzwischen hat ihn das Weinfieber voll erfasst. Er gründete auch noch ein Weingut an der toskanischen Küste (Podere Orma) und inzwischen ein weiteres auf Sizilien (Feudi Maccari). Der Ursprung aber bleibt Sette Ponti im Herzen der Toskana.

1998 kreierte Antonio den Crognolo. War er in den letzten Jahren eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Sangiovese, kehrt man seit dem 2015er wieder zurück zu den Wurzeln. Der aktuelle Jahrgang des Crognolo aus dem Spitzenjahrgang 2019 besteht zu 90% aus Sangiovese von alten Rebsorten gekeltert und enthält nur noch 10% Merlot. Ausgebaut wird er für 14 Monate in Barriques aus französischer Eiche, darauf folgt eine Flaschenreife von 6 Monaten.

...und so schmeckt der 2019er Crognolo

Der Crognolo 2019 macht seinen hochgelobten Vorgängern alle Ehre. Sicherlich ist er noch jung, aber mit großem Potenzial. Wunderbar kraftvoll, dicht in seiner Frucht und zugleich sehr elegant. In der Nase Herzkirschen, Heidelbeeren, ein Hauch Rosenholz sowie Schokolade und Anklänge von Vanille. Dazu wieder diese aromatische Kräuterwürze und Veilchenduft. Die saftigen Tannine am Gaumen werden in wenigen Jahren noch etwas weicher. Ein Sangiovese, der wunderbar Kraft mit Finesse kombiniert. Einfach ein sensationelles Preis-Genussverhältnis für einen großen Wein aus der Toskana.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 2-3 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Wild, Kurzgebratenes, Käse
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2032

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

James Suckling: 94 Punkte

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Merlot
Ausbau: französisches Barrique
Ausbau-Zeiten: 14 Monate
Jahrgang: 2019
Land: Italien
Region: Toskana - Toscana IGT
Lebensmittelunternehmer: Società Agricola Tenuta Sette Ponti s.r.l., Via Setteponti 71, 52029 Castiglion Fibocchi (AR), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.