von Michael Liebert 99 Punkte

beim 2015er Pragal hat jetzt auch Luca Maroni sein Wertungskärtchen gezogen und ihm 98 von 99 Punkte gegeben. Ich würde sagen, der 2015er wird sich noch schöner entwickeln, wie der 2013er und der war zum Schluss jetzt nach 2 Jahren in der Flasche einfach fantastisch...

PRAGAL 2015


12,95 statt 16,95 €
Sie sparen 23% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 432 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute



alle Infos zum Weingut
Tenuta Santa Maria
Artikelnummer
IT-TSM-10-15
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
17,27 €/Liter

Sommelierbewertung

Tenuta Santa Maria

Was macht man, wenn man ein solches Anwesen erbt? Der junge Giovanni Bertani hat sich in den Kopf gesetzt, das Weingut zu seiner alten Größe zurück zu führen. In erster Linie geht es ihm dabei um die Qualität der Weine und darum, dass das Weingut über lange Jahrzehnte das große Vorbilder der qualitative Vorreiter in der Region war. Und das nicht nur als "Erfinder" des Amarone.

Ich beobachte das Projekt bereits eine ganze Weile. Beim 2015er Pragal hat jetzt auch Luca Maroni sein Wertungskärtchen gezogen und ihm 98 von 99 Punkte gegeben. Ich würde sagen, der 2015er wird sich noch schöner entwickeln, wie der 2013er und der war zum Schluss jetzt nach 2 Jahren in der Flasche einfach fantastisch.

...und so schmeckt der Wein

Um 1900 war die Tenuta Santa Maria der technologische Vorreiter der Region. Aus dieser Zeit stammt das Cuvee. Damals ein Zusammenspiel aus Moderne und Tradition. Die Corvina-Trauben werden angetrocknet, wie bei einem guten Ripasso und stehen für die Tradition. Syrah und Merlot standen damals für die Moderne. Sie sorgen für die Kraft und die Würze im Wein. Im Duft also die dunklen, saftigen Kirschen, wie es für einen Ripasso so typisch ist. Dazu andere dunkle Früchte, schwarzer Pfeffer, und einen Hauch kräftigen Havanna-Tabak, aber auch feine Aromen wie getrocknete Rosenblüten. Im Mund ein ein herrlich würziger, kraftvoller Rotwein. Ein schönes Spiel aus Frucht & Kraft - Harmonie & Finesse. Ein vornehmer Gentleman als Essensbegleiter und eine rassige Schönheit für den Rest des Abends.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ein großes Rotwein-Glas (je nach Form eher weicher oder kraftvoller)
  • ideale Temperatur: 16° - 18° C
  • ein Stück Braten oder eine würzige Pasta
  • optimaler Genuss: jetzt – 2022

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Luca Maroni: 98 Punkte (Frucht 33/ Kraft 32/ Balance 33)

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
Corvina Veronese, Merlot & Syrah
Alkoholgehalt
13,5% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Italien
Region
Valpolicella
Ort bzw. Lage
Negrar
Produzent/Weingut
Tenuta Santa Maria di Gaetano Bertani Località Novare 1 – 37024 Arbizzano di Negrar – Verona – Italia
Jahrgang
2015
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben