Tenuta Sant'Antonio - Valpolicella Ripasso 2017 Monti Garbi

Letzte Flaschen
Tenuta Sant'Antonio - Valpolicella Ripasso 2017 Monti Garbi
Tenuta Sant'Antonio - Valpolicella Ripasso 2017 Monti Garbi
Tenuta Sant'Antonio - Valpolicella Ripasso 2017 Monti Garbi
     
Michael Liebert
der Monti Garbi ist nicht so süß und schmalzig wie viele seiner Kollegen, sondern hinterlässt einen frischen und saftigen Eindruck...

Valpolicella Ripasso 2017 Monti Garbi

9,69 € statt 14,80 €
Sie sparen 34,53%

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 274 Flaschen auf Lager, die letzten Flaschen dieses Weins - jetzt bestellen, Versand gleich Montag
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Tenuta Sant'Antonio - ein guter Ripasso zu einem günstigen Preis

Die Weinberge für diesen Ripasso liegen rund um den Ortsteil Monti Garbi in Mezzane di Sotto. Die Castagnedi-Brüder haben sich zum Ziel gesetzt, einen ausgewogenen Ripasso zu machen und nicht einen verhinderten Amarone. Aus den klassischen Valpolicella-Rebsorten Corvina, Rondinella, Croatina und Oseleta wird im Stahltank ein junger Rotwein mit 12-13% Alkohol gekeltert, der dann im Frühjahr den Trester vom Amarone verpasst bekommt. Dadurch beginnt dann die typische zweite Ripasso-Gärung und der Wein zieht sich noch die würzigen und kraftvollen Aromen vom Amarone, aber eben nur als Aroma-Booster für einen fruchtbetonten Valpolicella.

...und so schmeckt der Monti Garbi Ripasso 2017

In der Nase die herzhaft-fruchtige und balsamisch-ätherische Art seines großen Bruders, des Amarone Castagnedi. Da sind Gewürznelken, Sternanis, eingekochte Kirschen, Heidelbeeren und Pflaumenkompott, alles wunderbar reif und herrlich mürbe. Am Gaumen dann eine Überraschung: der Monti Garbi ist eleganter als gedacht und gar nicht so wuchtig, wie man nach dem Reinriechen vermuten würde. So hat man einen intensiv duftenden, interessanten Wein, der sich am Gaumen angenehm saftig und süffig präsentiert. Und dazu der günstige Preis und schon hat man einen Ripasso, wie er sein soll. Den kann man sich auch zwischendurch mal zu allerlei Pastagerichten aufmachen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: nein
  • Trinktemperatur in °C: 18-20
  • Glasform: Großer Rotweinkelch
  • Speisen-Empfehlung: Pastagerichte, aromatische Gemüseküche, Pizza
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2024

Michael Liebert: 97 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Falstaff: 90 Punkte

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: 70% Corvina, 5% Croatina, 20% Rondinella, 5% Oseleta
Jahrgang: 2017
Land: Italien
Region: Venetien - Valpolicella Superiore
Ort / Lage: Mezzane di Sotto, Monti Garbi
Lebensmittelunternehmer: Società Agricola Tenuta Sant’Antonio di Castagnedi, Via Monti Garbi 4, Loc. San Briccio, Mezzane Di Sotto (VR), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8032841820907
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.