Weintipp von Michael Liebert

ich bin gespannt, was die Mädels von Suavia mit dem 2014er abliefern...

noch 0 Flaschen auf Lager - leider alle verkauft...

12,80 € 11,95 €

(Grundpreis: 15,93 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


Weitere Variationen:

SUAVIA - MASSIFITTI 2015

noch 82 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich Montag

13,60 € 10,80 €

(Grundpreis: 14,40 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


alle Infos zum Weingut
SUAVIA

Sommelierbewertung

ein Lugana aus Soave

Die Rebsorte Trebbiano di Soave ist nichts anderes als der Trebbiano di Lugana oder umgekehrt, da der Weinbau in Soave viel älter ist, und somit wahrscheinlich die Rebsorte von Soave an die Südspitze des Gardasees gewandert ist. Weit ist es ja nicht. Damit es besser klingt, nimmt man heute oft einen lokalen Namen und nennt die Rebsorte auch Turbiano. Die Damen von Suavia besitzen einen Weinberg mit alten Rebstöcken und einem Untergrund von fast reinem Basalt. Den 2014er haben die Damen vom Weingut gerade frei gegeben. Die Damen haben recht, es macht Sinn, dieser Rebsorte etwas mehr Zeit zu geben.

...und so schmeckt der Wein

Ich werde die nächsten Tage probieren, ich bin neugierig... Die Muster sind bereits eingetroffen.

In den letzten Jahren war es das Zusammenspiel der mineralischen Komponenten des Basalt-Bodens mit einer saftigen Frucht, was mich an diesem Wein immer wieder begeistert hat.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ein großen Kelch, damit sich der Wein entfalten kann
  • ideale Temperatur: aus dem Kühlschrank und dann im Glas wärmer werden lassen
  • feinere, italienische Küche
  • optimaler Genuss: 2017 – 2019

Michael Liebert: ? Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
100% Trebbiano di Soave
Alkoholgehalt
12,5% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Weisswein
Herkunftsland
Italien
Region
Venetien
Ort bzw. Lage
Soave
Produzent/Weingut
Suavia Azienda Agricola, Frazione Fittà via Centro, 14 - 37038, Soave (VR)
Jahrgang
2014
Sommelier
Michael Liebert