100 Punkte

Sprichwörtlich die Große Lage von Prà. Der Monte Grande ist das Soave-Aushängeschild von Graziano. So eine Qualität, so ein Preis. Da zücke ich 100 Punkte.

Soave Classico 2016 Monte Grande


18,95 statt 23,80 €
Sie sparen 20% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 94 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute



alle Infos zum Weingut
Graziano Prà
Artikelnummer
IT-PRA-50-16
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
25,27 €/Liter

Sommelierbewertung

Soave Classico "Monte Grande" 2016

Graziano hat das Glück, in der Einzellage Monte Grande 40 Jahre alte Rebstöcke sein eigen nennen zu dürfen. 30% Trebbiano bringen auf diesem kargen vulkanischem Gestein bringen Eleganz und Struktur. Trebbiano wird im September etwas früher gelesen als die 70% Garganega-Trauben, die einen Monat länger am Stock hängen und bei denen der Trauben-Stil abgeklemmt wird, sodass sie zu beginnen einzutrocknen. Das ergibt nach der Ernte einen intensiven, reifen und fruchtbetonten Most. Nach der Gärung reift der Wein in großen gebrauchten Holzfudern aus französischer Allier-Eiche. Wer glaubt dass das Resultat eine schwere, müde und überreife Brühe ist, irrt gewaltig. Grazianos weißer Grand Gru besticht trotz seiner Fruchtintensität durch eine enorme Lebendigkeit.

...und so schmeckt der Wein

In der Nase intensive gelbe Früchte und getrocknete wilde Kräuter und Blüten: Pfirsich, Aprikosen und Pflaume, dazu Lorbeer, Dill, Thymian, Nelken und ganz viel warmes Zitrusaroma a la Bergamotte und Mandarine. Lassen Sie dem Wein etwas Zeit im Glas, er entwickelt sich langsam, aber dafür gewaltig und wird sehr komplex. Am Gaumen geht erreicht dieser Wein die Quadratur eines Kreises. Wie ist es möglich so viel Intensität bei so einem filigranen, ja fast zarten Körper ins Glas zu bringen und dabei so moderat in der Säure zu bleiben? Graziano verzichtet völlig auf Biologieschen Säureabbau, er zog ein angewidertes Gesicht, als ich ihn danach fragte. Der Wein ist doch trotzdem so mild, so unaufgeregt, immer wieder kommt diese schöne warme Zitrusfrucht und dann ein elegant nussig-vanillige Finale, das wirklich lange am Gaumen haften bleibt. Perfekt für puristische Fischgerichte hoher Qualität, wie zum Beispiel Thunfisch-Steaks, Dorade im Salzmantel oder Hummer a l'armoricaine

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ein großer Burgunder-Kelch und Ruhe...
  • ideale Temperatur: aus dem Kühlschrank
  • spannender Essensbegleiter
  • Elegante Fischgerichte
  • optimaler Genuss: jetzt - 2026

Michael Liebert: 100 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

James Suckling: 94 Punkte

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
70% Garganega, 30 % Trebbiano
Alkoholgehalt
13,0% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Weisswein
Herkunftsland
Italien
Region
Venetien
Ort bzw. Lage
Soave
Lebensmittel-Unternehmer
Azienda Agricola di Graziano Prà, Via della Fontana 5, 37032 Monteforte d'Alpone (VR), Italia
Jahrgang
2016
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben