Sie haben die Wahl

Wir übergeben Ihren Wein dem Versender, der Ihnen am sympathischsten ist:

  • DHL - Samstagszustellung, Packstationen, Paketshop (Postfilialen, usw.)
  • DPD - viele Paketshops in Tankstellen (tolle Öffnungszeiten), Sendung online umleiten
  • UPS - Business-Spezialist

Das gilt für alle Adressen in Deutschland. Bei Lieferadressen im Ausland bitte noch etwas Geduld, da ist es komplexer, aber wir arbeiten daran.


Lieferzeit

Schnelle Lieferung garantiert!

Ob und wie viel Flaschen von einem Wein verfügbar sind, ist bei jedem Wein angegeben. Die Angaben kommen direkt aus der Lagerhaltung.

  • Bestellungen, die werktags bis 14:00 Uhr eingehen, verlassen unser Lager noch am gleichen Tag, nach 14:00 Uhr wird Ihr Wein am nächsten Tag gepackt und versendet
  • Zustellung erfolgt zu 85% am nächsten Werktag. DHL stellt in den meisten Gebieten auch Samstags zu.
  • Sie wählen im Bestellprozess, wem wir Ihren Wein übergeben soll. Sie können jetzt wählen zwischen DHL, DPD und UPS
  • DHL, DPD und UPS informiert Sie meist schon am nächsten Morgen über das Zeitfenster für die Zustellung Ihrer Weine

Wir versenden in folgende Länder

Deutschland

beliebige Zusammenstellung Ihrer Weine. Sie wählen DHL, DPD oder UPS
Versandkostenpauschale: nur 1,95€
ab 12 Flaschen oder 66€ Warenwert - versandkostenfrei
(Mindestbestellwert nur 33€)

Österreich

beliebige Zusammenstellung Ihrer Weine. Versand per DHL
bis 17 Flaschen - nur 13,95 €
ab 18 Flaschen - nur 3,95 €
versandkostenfrei - ab einem Bestellwert von nur 108 €
 

Niederlande, Frankreich, Dänemark, Belgien, England, Italien, Tschechische Republik, Polen, Luxemburg, Spanien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Lettland, Liechtenstein, Malta, Portugal, Schweden, Slowakische Republik, Spanien, Ungarn, United Kingdom, Zypern

beliebige Zusammenstellung Ihrer Weine. Versand per DHL
bis 17 Flaschen - 13,95 €
ab 18 Flaschen - nur 6,95 €
versandkostenfrei - ab einem Bestellung von nur 144 €
 

Schweiz: indirekter Versand

Sie haben eine Lieferadresse in Deutschland oder nutzen einen Dienstleister an der Grenze. Wir erstatten Ihnen gerne die 19% MWSt., wenn Sie eine der folgenden Möglichkeiten für die zollrechtliche Abfertigung wählen:

a) Sie lassen sich die Weine an eine deutsche Lieferadresse senden und übernehmen die Einfuhr in die Schweiz selbst. Als Nachweis für die Ausfuhr benötigen wir die vom Zoll nur noch die abgestempelte Warenrechnung.

b) Sie beauftragen einen Dienstleister, der die Weine auf deutscher Seite in Empfang nimmt, zollrechtlich abfertigt und den Weiterversand in der Schweiz veranlasst. Einer der Dienstleister: Paketdiscount

 

Schweiz/Norwegen: direkter Versand

Ihre Preise reduzieren sich um die 19% MWSt. Sie zahlen bei uns lediglich den Nettobetrag, d.h. die im Shop ausgewiesenen Bruttopreise werden um den derzeit in Deutschland gültigen Mehrwertsteuersatz von 19% gekürzt. (Beispiel: Preis im Shop inkl. MWSt 119,00 Euro, Ihr Preis 100,00 Euro). Die DHL sorgt für die Abfertigung durch die jeweiligen Zollbehörden. Die Höhe der Schweizer Abgaben - durch Sie zu entrichten - entnehmen Sie der Information des Schweizer Zolls. Für die Verzollung und das vorlegen von Zoll und MWSt berechnet Ihnen die DHL Gebühren von 17,50 Euro bzw. 38 CHF. Mehr dazu unter Verzollungsentgelt /Auslieferung über DHL.

26 € - bis 18 Flaschen (beliebig sortiert)
36 € - bis 36 Flaschen (beliebig sortiert)
39 € - ab 37 Flaschen (beliebig sortiert)
versandkostenfrei - für Ihre Bestellung ab 750 €


Flaschenanzahl, Sortierung, Versandkarton

Wir versenden in speziellen, extra starken Versandkarton, die vom jeweiligen Versender zertifiziert sind. Die optimalen Größen sind 6er, 12er bzw. 18er Karton. Sie können Ihre Lieferung frei zusammenstellen. 4 Fl. von Wein A, 4 Fl. von Wein B und 10 Fl. von Wein C. Kein Problem! Jede Lieferung ist versichert.

Verzögerungen

Im Shop ist bei jedem Wein angegeben, ob und wie viel davon auf Lager ist. Wenn Sie uns keinen Wunschtermin nennen, versenden wir bei Auftragseingang, spätestens am nächsten Werktag.

"gemeinsam-Wein-kaufen"-Aktionen

Etwas anders läuft es bei den "gemeinsam-Wein-kaufen"-Aktionen. Beste Preise, wenn Sie mit uns mitbestellen. Da liegt es in der Natur des Angebotes, dass der Wein noch nicht bei uns auf Lager liegt. In der Offerte informieren wir Sie über die Planung. Wann bestellt wird und wann der Wein bei uns im Lager eintrifft. Sobald der Wein dann bei uns in München ist, wird er an Sie als Mitbesteller versendet.

Logistikpartner

Bei einer Lieferadresse in Deutschland können Sie bei jeder Bestellung wählen zwischen DHL, DPD und UPS. Bei Bestellungen ab 120 Flaschen ist auch die Zustellung per Spedition möglich. Mit Dachser Food Logistik haben wir auch dafür einen kompetenten Partner. Bitte beachten Sie, dass wir auf Verzögerungen, die von unseren Logistikpartnern verursacht werden, keinen Einfluss haben.


Nach oben