AGB

Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der VIPINO GmbH, zu finden unter der Webadresse www.vipino.de bzw. www.vipino-wein.de und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Version. Abweichende Vorschriften gelten nicht, außer die VIPINO GmbH hat dies dem Kunden schriftlich bestätigt. Individuelle Absprachen zwischen der VIPINO GmbH und dem Kunden haben immer Vorrang.

Zustandekommen des Vertrages

Verträge auf diesem Internetangebot können nur in deutscher Sprache geschlossen werden.

Informationen zur Online-Streitbeilegung/außergerichtlichen Streitbeilegung

Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop von VIPINO stellt kein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern dient nur zur Abgabe eines verbindlichen Angebotes durch den Kunden.

Sie geben ein verbindliches Angebot bei VIPINO ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess auf www.vipino.de bzw. www.vipino-wein.de unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und am Ende unter „Übersicht & Vertragsabschluss“ den Button "Jetzt kaufen" anklicken. Vor diesem Schritt besteht die Möglichkeit die Eingaben zu prüfen und eventuelle Irrtümer oder Fehler zu berichtigen. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Der Vertrag kommt erst mit Zusendung der von Ihnen bestellten Ware zustande.

Identität des Vertragspartners

Der Vertrag kommt mit der VIPINO GmbH zustande, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben.

Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestelldaten werden in unserem Hause gespeichert. Sofern Sie diese in gedruckter Form wünschen, können Sie die "Bestellbestätigung" ausdrucken. Diese erhalten Sie per E-Mail, direkt nach Abgabe Ihrer Bestellung.

Preise und Lieferung, Zahlmöglichkeiten

Alle Preise sind in EURO, enthalten die gesetzliche MWSt. in Höhe von 19% bzw 7% und verstehen sich eventuell zuzüglich anfallender Versandkosten. Es gilt jeweils der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.

Eine Lieferung erfolgt nur in die unter Versand aufgeführten Länder. Über unsere Lieferzeit informieren wir Sie im Bestellvorgang. Kann die dort angegebene Lieferzeit nicht eingehalten werden, informieren wir Sie per E-Mail. Weitere Einzelheiten erfahren Sie auf der Seite Versand.

Versandkosten

Bei einer Lieferadresse in Deutschland, fallen ab einer Liefermenge von 12 Flaschen keine Versandkosten an. Ansonsten zahlen Sie nur eine Versandkostenpauschale, deren Höhe vom Lieferland abhängt. Hierdurch werden die anfallenden Kosten für Porti/Frachten und Verpackung nur teilweise abgedeckt, den Rest übernimmt VIPINO. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung in mehreren Etappen erfolgen, berechnen wir die Versandkostenbeteiligung natürlich nur einmal.

Gewährleistung

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der VIPINO GmbH.

Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug

Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per paypal, Lastschrift oder auf Rechnung. Die VIPINO GmbH behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlarten auszuschließen bzw. die Zahlart Vorauskasse einzusetzen.

Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.

Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt die Abbuchung 3-5 Tage nach dem Rechnungsdatum. Im Falle eventuell erfolgter Rücksendungen kann der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden.

Anbieterkennzeichnung

Geschäftsadresse:

VIPINO GmbH
Pionierstr. 2
D-82152 Krailling

Etwaige Fragen oder Beanstandungen bitten wir zu richten an:

Per E-Mail: info@vipino.de

Schriftlich:

VIPINO GmbH
Pionierstr. 2
D-82152 Krailling

 


Nach oben