Ihre Entdeckung!

ein Weinberg, eine Rebsorte und nur ein Jahrgang. Es wird naturnah (sogar mit einem Pferd) gearbeitet, nicht filtriert oder geschönt...

Les Solistes - Premier Cru Extra Brut 2011


41,55 statt 46,80 €
Sie sparen 11% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 15 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute



alle Infos zum Weingut
J-M Sélèque
Artikelnummer
FR-JMS-10-11
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
55,40 €/Liter

Sommelierbewertung

Les Solistes - die Einzelgänger.

 

Der Gedanke

Um dieses Produkt zu erklären, müssen wir etwas ausholen, aber die Geduld lohnt sich:
Champagner ist traditionell gesehen ein Produkt, das der Mensch mit seinem kunstvollen Genius kreiert. Diese Schaffenskraft verschneidet verschiedene Weinbergslagen, Rebsorten und Jahrgänge, keltert Grund- und Reserveweine, mischt diese nach seinem Gutdünken zusammen und überwindet somit die Unebenheiten und Wetterkapriolen der Natur, um das "perfekte" Produkt zu liefern. Mit Ausnahme der Millésimes ist was herauskommt ein möglichst gleich bleibendes Produkt, vom Menschen gemacht und jedes Jahr garantiert gut. Von der Basis-Cuvée bis zur Spitze, Sie wissen was Sie erwartet. Denn die immer gleichbleibende Qualität ist entscheidend für ihr Vertrauen in die Marke.
In Deutschland dagegen sind wir noch häufig der romantischen Tradition verhaftet, die Natur unberührt lassen zu müssen. Möglichst wenig Intervention, um die Reinheit und die Göttlichkeit der Natur unverfälscht genießen zu können. Auch kein schlechter Ansatz!

 

Das Produkt der Natur

Diese Philosophie spiegelt sich sehr stark bei den deutschen Weinen. wie etwa den Großen Gewächsen und hat auch in der Champagne durchaus seine Berechtigung, steht sie nämlich Pate für diesen herausragenden Champagner der Familie Sélèque. Ein Weinberg, eine Rebsorte und nur ein Jahrgang verschaffen diesem Einzelgänger seine Besonderheit. Es wird naturnah (sogar mit einem Pferd) gearbeitet, nicht filtriert oder geschönt. Der Champagner liegt 36 Monate auf der Hefe und mit einer Dosage von 2g/l ist dieser 2011er Champagner aus Pinot Meunier-Trauben der 1951-53 gepflanzten Parzelle Les Gouttes d'Or in Pierry ein richtiges Unikat für anspruchsvolle Charakterköpfe.

 

Es werden nur 1800 Flaschen hergestellt und wir dürfen uns glücklich schätzen, eine kleine Menge dieses außergewöhnlichen Produkts bekommen zu haben.

 

Nicola Neumann: "Schon beim Gedanken an diesen Champagner setzt bei mir der Speichelfluss ein!"

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
100% Pinot Meunier
Alkoholgehalt
12% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Champagner
Herkunftsland
Frankreich
Region
Champagne
Ort bzw. Lage
Les Gouttes d'Or - Pierry
Produzent/Weingut
Champagne J-M Sélèque, Boîte postale 12, 10 rue de l'égalité, 51530 PIERRY , Frankreich
Jahrgang
2011
Sommelier
NIcola Neumann

Nach oben