Weintipp von Michael Liebert

am Gaumen glasklar, wie ein geschliffener Diamant. Der Duft zart, am Gaumen schlank und doch bleibt er lang präsent.

Karlspfad 2014 (Weißburgunder)


9,95 statt 12,80 €
Sie sparen 22% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 0 Flaschen auf Lager - leider alle verkauft...



alle Infos zum Weingut
Schwedhelm
Artikelnummer
DE-SCH-23-14
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
13,27 €/Liter

Sommelierbewertung

das Zellertal - die nördlichste Pfalz

Das Zellertal gehört noch zum Anbaugebiet der Pfalz. Um die Ecke ist man aber bereits in Rheinhessen bzw. an der Nahe. Und so prägt auch eine eher kühle, schlanke Stilistik die Weinen der beiden Brüder Schwedhelm. Ich finde es toll, was die Jungs da in die Flasche füllen.

...und so schmeckt der Wein

Ein herrlich schlanker Weißburgunder. Am Gaumen glasklar, wie ein geschliffener Diamant. Der Duft noch ganz zart, ist er auch am Gaumen erst mal sehr schlank. Erst am Ende baut er so richtig Druck auf und bleibt lang präsent.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • kleines Weißwein-Glas... (siehe Bild)
  • ideale Temperatur: direkt aus dem Kühlschrank
  • Aperitif oder leichter Essensbegleiter
  • und ein eleganter Begleiter zu sommerlichen Salaten
  • optimaler Genuss: jetzt – 2018

Michael Liebert: 98 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75Liter
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13,0 % vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Weisswein
Herkunftsland
Deutschland
Region
Pfalz
Ort bzw. Lage
Karlspfad
Produzent/Weingut
Weingut Schwedhelm, Klosterhof, 67308 Zellertal Deutschland
Jahrgang
2014
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben