von Michael Liebert 99 Punkte

auch der Susumaniello von Schola Sarmenti hat eine mächtige, dichte Frucht und erinnert so im ersten Moment an die Primitivo des Hauses. Aber es lohnt sich, genauer hinzuschmecken...

Susumaniello 2016 Antieri

noch 212 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

17,80 € 14,95

(Grundpreis: 19,93 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


Weitere Variationen:

Schola Sarmenti - Cubardi 2015 (Primitivo)

noch 258 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

17,90 € 14,95 €

(Grundpreis: 19,93 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


alle Infos zum Weingut
Schola Sarmenti

Sommelierbewertung

Susumaniello - ein uralte Rebsorte Apuliens - jetzt neu entdeckt

Nardo ist eine der alten Städte, die im vorletzten Jahrhundert mitten im Weinboom entstanden sind. War es damals der Eisenbahn-Anschluss, der die Weine von Nardo bekannt machte, so ist es heute die Qualität der Böden. Und die Tatsache, dass es noch viele alte Rebanlagen gibt. Den Susumaniello hat Lorenzo allerdings neu gepflanzt, da diese Rebsorte zwar uralt ist, aber über Jahrzehnte nicht beachtet wurde. Erst in den letzten Jahren wurde den Weinmachern in Apulien klar, dass sie mit dem Susumaniello einen wahren Schatz in ihren Weinbergen haben. Auch Lorenzo hatte nur noch wenige Rebstöcke davon in seinen Weinbergen. Der 2016er ist jetzt der erste richtig schöne Jahrgang aus dem neuen Susumaniello-Weinberg.

...und so schmeckt der Wein

Auch der Susumaniello von Schola Sarmenti hat eine mächtige, dichte Frucht und erinnert so im ersten Moment an die Primitivo des Hauses. Wenn man genauer hinschmeckt, ist die Frucht etwas rotbeeriger und saftiger, als etwa der Cubardi. Er hat vergleichbar viel Kraft, wirkt aber athletischer in seiner Struktur. Ich finde es sehr spannend, die beiden Weine nebeneinander zu verkosten und würde sagen, der CUBARDI passt besser für einen ruhigen Abend am Sofa, während der Susumaniello auch toll draußen am Grill mundet.

  • den großen Rotwein-Kelch...
  • ideale Temperatur: 16 - 18° C
  • als gehobener Grillwein bzw. allgemein als Essensbegleiter
  • zu dunklem Fleisch, ob vom Grill oder aus der Pfanne
  • oder einfach so, als Solist im Liegestuhl
  • optimaler Genuss: jetzt – 2023

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
100% Susumaniello
Alkoholgehalt
15,0% vol.
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Italien
Region
Apulien
Ort bzw. Lage
Nardo
Lebensmittel-Unternehmer
Terrulenta sac. Via Gen. Cantore 37, 73048 Nardo (LE), Italien
Jahrgang
2016
EAN
8032745260366
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben