von Michael Liebert 98 Punkte

Lorenzo hat sich beim Critera ganz auf die Frucht konzentriert. Trotzdem wirkt der Wein weder schwer noch wuchtig...

Primitivo 2017 Critera


9,65 statt 12,80 €
Sie sparen 24% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 194 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen



alle Infos zum Weingut
Schola Sarmenti
Artikelnummer
IT-SAR-23-17
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
12,87 €/Liter

Sommelierbewertung

Schola Sarmenti - gelebte Tradition aus dem Salento

Lorenzo, der kreative Kopf von Schola Sarmenti, wollte die alte Weinbau-Tradition von Nardo beleben. Dafür kaufte er eins der alten Kellerei-Gebäude beim Bahnhof und sammelte über die Jahre Parzellen mit alten Rebstöcken, die andere wegen der niedrigen Erträge nicht mehr wollten. Lorenzo geht es aber rein um die Qualität - und die hat auch sein Einstiegswein, der Critera.

...und so schmeckt der Critera 2017

Ein Primitivo im klassischen Stil, ohne Ripasso und ohne Schischi. Lorenzo konzentriert sich beim Critera ganz auf die Frucht. Er duftet nach Pflaumen und dunklen Beeren. Am Gaumen pure Frucht mit der Kraft, wie man es bei Primitivo erwartet, aber er ist dabei nicht schwer, sondern sehr süffig. Meine Wahl für ein schönes Glas Rotwein zum Feierabend oder beim Grillen mit Freunden. Gut, dass Lorenzo diesen Primitivo-Stil aus der Versenkung geholt hat.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Er schmeckt aus jedem Glas, ich nehme trotzdem den großen Kelch...
  • ideale Temperatur: 16-18° C
  • ein Allrounder zu Fleisch, Pizza & Pasta
  • Optimaler Genuss: jetzt bis 2023

Michael Liebert: 98 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
100% Primitivo
Alkoholgehalt
13,5% vol.
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Italien
Region
Apulien
Ort bzw. Lage
Salento
Lebensmittel-Unternehmer
Terrulenta scarl, via G. Cantore 37, 73048 Nardò (Le) – Italien
Jahrgang
2017
EAN
8032745260069
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben