Schola Sarmenti - Olio di Oliva 2020 Extra Vergine

Die neue Ernte
Schola Sarmenti - Olio di Oliva 2020 Extra Vergine
Schola Sarmenti - Olio di Oliva 2020 Extra Vergine
Schola Sarmenti - Olio di Oliva 2020 Extra Vergine
Schola Sarmenti - Olio di Oliva 2020 Extra Vergine
Schola Sarmenti - Olio di Oliva 2020 Extra Vergine
Schola Sarmenti - Olio di Oliva 2020 Extra Vergine
Michael Liebert
ein vollfruchtiges und sehr intensives Olivenöl aus Apulien von den uralten Olivenhainen vom Weingut Schola Sarmenti aus Nardò...

Olio di Oliva 2020 Extra Vergine

15,25 € statt 17,80 €
Sie sparen 14,33%

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

243 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich Montag
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Olio d'Oliva - die Weisheit der alten Sorten und Bäume

Die Olivenbäume von Schola Sarmenti in Nardò sind so richtig alt, ein Großteil etwa 300 Jahre, andere Bäume vermutlich 500 oder gar 1000 Jahre. Und mit Cellina ist es eine der alten Sorten der Region. Die Bäume tragen nicht mehr viel Frucht, dafür haben die Oliven eine unglaubliche Qualität. Sie werden direkt von den Bäumen gepflückt und am selben Tag per ausschließlich mechanischem Verfahren "olifiziert". Das Resultat ist ein Olivenöl der ersten Güteklasse.

...und so schmeckt das frische Olivenöl von Schola Sarmenti

Der Duft ist geprägt von Pistazien, Mandeln und Macadamia. Im Mund kommen die Aromen von reifen Tomaten, Lorbeer, Walnuss und Artischocken dazu. Es ist intensiv, es ist ungemein ölig und dicht. Und mit diesen vielschichtigen Aromen bleibt es lange am Gaumen präsent. Es klingt ganz langsam aus und am Ende gesellt sich zu seiner nussigen Aromatik noch eine leicht pikante Zitrusnote.

Man braucht nur ganz wenig, um gegrilltes Gemüse oder Fleisch zu aromatisieren. Ich mag es auch sehr gerne pur, vor dem Essen, mit etwas Salz und einem Ciabatta-Brot zum Auftunken.

*Oliven-Ernte 2020
*ideal zum Verfeinern von gegrilltem Gemüse, Fleisch und Schmorgerichten

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Olivensorten: Cellina di Nardò und andere einheimische Sorten
Jahrgang: 2020
Mindestens haltbar bis: 30.09.2022
Säuregehalt in %: 0.26
Land: Italien
Region: Apulien - Nardò
Lebensmittelunternehmer: Terrulenta Scarl, Via Generale Cantore, 37, 73048 Nardò (LE), Italien
EAN: 8032745264005
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.