Schola Sarmenti - Primitivo Salento 2019 Cubardi

Michael Liebert
der Cubardi ist für mich das Preis-Genuss-Wunder der Kollektion. Richtig alte Rebstöcke, fast die Kraft des Diciotto und dabei bezahlbar...

Primitivo Salento 2019 Cubardi

15,25 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 448 Flaschen von 600, unterwegs vom Weingut in Italien nach München. Ab 05.10. verfügbar / jetzt schon bestellen

Weinbeschreibung von Michael Liebert


Primitivo Cubardi von Schola Sarmenti - das Erbe der alten Rebstöcke

Die Trauben für den Cubardi kommen von alten, knorrigen Rebstöcken, die einzeln hingeduckt im Weinberg stehen nach dem traditionellen Buschsystem namens Alberelllo (im Video unten schön zu sehen). Bei Schola Sarmenti hat man ein Faible für diese eigensinnigen Gewächse und macht entsprechende Wein-Persönlichkeiten daraus. Zum unglaublichen Potenzial dieser Rebstöcke kommt, dass man in den letzten Jahren auch viel in den Keller investiert hat, um die Qualität der Trauben möglichst perfekt in die Flasche zu bringen.

Der Cubardi ist mein persönlicher Favorit, da er noch nicht wirklich teuer ist und schön zeigt, was Schola Sarmenti unter gutem Primitivo versteht. Bevor er auf den Markt kommt, darf er sechs Monate im großen Holzfass und anschließend acht Monate in der Flasche reifen.

...und so schmeckt der 2019er Primitivo Cubardi

Die Weine von Schola Sarmenti scheinen von Jahr zu Jahr besser zu werden. So duftet der 2019er auch wieder herrlich nach Pflaumen und dunklen Kirschen, ergänzt durch Cranberry und feine Schoko-Noten. Am Gaumen spürt man dann seine Power und die beeindruckende Stoffigkeit, die von den alten Rebstöcken ausgeht. Dazu der gekonnte Holzeinsatz, der dem Wein noch mehr Tiefe und Struktur verpasst und sich hervorragend verträgt mit der dunklen Frucht. Trotzdem wirkt der Cubardi überhaupt nicht schwer, obwohl einen die 15% Alkohol natürlich schon schön wärmen, in diesem Fall aber genial eingebunden sind. Und er hat wieder diesen würzigen, leicht bitterschokoladigen Abgang, der mir so gefällt. Für mich noch immer eine meiner schönsten Entdeckungen in Apulien und einer meiner liebsten Sofa-Weine.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: großer Rotweinkelch
  • Speisen-Empfehlung: Sofa-Wein, deftige Küche, Schmorgerichte
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2029

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 15.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Primitivo
Ausbau: großes Holzfass
Ausbau-Zeiten: 6 Monate
Jahrgang: 2019
Land: Italien
Region: Apulien - Salento
Lebensmittel-
unternehmer:
Terrulenta Scarl, Via Generale Cantore, 37, 73048 Nardò (LE), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8032745260038
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

19.09.2022

Bewertung eines Trusted-Shops-Nutzers

excellenter wein. wir hatten diese kellerei in puglien besucht.

30.08.2022

Bewertung eines Trusted-Shops-Nutzers

19.06.2022

Bewertung eines Trusted-Shops-Nutzers

02.05.2022

08.04.2022

Bewertung eines Trusted-Shops-Nutzers

Lecker

15.03.2022

Bewertung eines Trusted-Shops-Nutzers