Schola Sarmenti - Nardò Riserva 2018 Nerìo

Michael Liebert
ein kraftvoller Schmeichler mit richtig viel Frucht, der aber nicht zu mollig daherkommt. Einfach einschenken und zurücklehnen...

Nardò Riserva 2018 Nerìo

13,75 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 68 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

Weinbeschreibung von Michael Liebert


Nardò - Weinbau-Tradition in Apulien

Nardò ist eine der alten Städte in Apulien, die im vorletzten Jahrhundert mitten im Wein-Boom entstanden sind. War es damals der Eisenbahn-Anschluss, der die Weine von Nardò bekannt machte, so ist es heute die Qualität der Böden und die Tatsache, dass es noch viele alte Rebanlagen gibt. Diese bringen zwar nur geringen Ertrag, aber die Qualität ist eben eine ganz andere als bei jungen Anlagen. Für den Nerìo werden zu 80% Negroamaro-Trauben verwendet, der Rest ist Malvasia Nera. Die Rebstöcke sind im Schnitt 50 Jahre alt und selbstverständlich noch in der traditionellen Alberello-Buscherziehung gepflanzt. Die Lese erfolgt von Hand, reifen darf der Wein 8 Monate in französischen Eichen-Tonneaux und weitere 8 Monate in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt.

...und so schmeckt der Nerìo 2018

Die opulente, dichte Nase ist typisch für Schola Sarmenti, und beim 2018er ist sie wieder mit einer leicht rauchig-speckigen Note unterlegt, die dem Wein Spannung verleiht. Auch am Gaumen bekommt man die enorme Kraft direkt zu spüren. Da sind Brombeeren, Heidelbeeren, Unterholz, Lakritz, dazu würzige Vanille- und Tabak-Noten vom Holzfass-Ausbau. Der Nerìo ist ein echter Schmeichler, der durch seine feine Säurestruktur aber zum Glück nicht zu mollig rüberkommt. Einfach ein Glas einschenken und zurücklehnen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: großer Rotweinkelch
  • Speisen-Empfehlung: Sofa-Wein, Solist
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2027

Michael Liebert: 98 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: 80% Negroamaro, 20% Malvasia Nera
Ausbau: französisches Barrique, Tonneau
Ausbau-Zeiten: 8 Monate
Jahrgang: 2018
Land: Italien
Region: Apulien - Nardò
Lebensmittel-
unternehmer:
Terrulenta Scarl, Via Generale Cantore, 37, 73048 Nardò (LE), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.