Luca Maroni: 99 Punkte

ein perfekter Wein für all die erdenklichen Leckereien der Weihnachtszeit, wie ein Festtagsbraten oder die Martinsgans. Oder als qualitativ hochwertige Begleitung zu Plätzchen, Lebkuchen und Spekulatius...

Sessantanni 2015 Primitivo di Manduria


17,45 statt 20,90 €
Sie sparen 16% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 571 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen



alle Infos zum Weingut
San Marzano
Artikelnummer
IT-SMZ-10-15
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
23,27 €/Liter

Sommelierbewertung

Top-Auszeichnung: 3 Gläser im Gambero Rosso 2019

Primitivo di Manduria - 60 Jahre alte Rebstöcke

Es ist als Prestige-Projekt der Kellereigenossenschaft in San Marzano entstanden. Inzwischen ist es das ikonischen Flaggschiff der ganzen Region Apulien. Der Sessantanni steht für einen hochwertigen, modernen Primitivo mit Kraft und Trinkfluss. Inzwischen ist er mit seiner samtigen Kraft das große Vorbild für viele Weinmacher in Apulien. Den großartigen Sessantanni 2015 wollte ich unbedingt in meinen Primitivo-Top-10 von Michael Liebert. Ganz aktuell kam die Nachricht, dass er ihm Gambero Rosso 2019 die Top-Auszeichnung mit 3 Gläser bekommen wird.

Auf dem roten eisenhaltigen Sandboden von Manduria und Sava stehen die uralten Parzellen, die für den Primitivo Sessantanni verwendet werden. Alles kleine Albarello-Buschreben mit verdammt wenig Ertrag und sehr sonnenverwöhnten Trauben. Per Hand gelesen in den letzten beiden Septemberwochen, geht es dann unweit in die berühmte Kellerei in San Marzano. Der Wein wird mit natürlichen Weinbergshefen vergoren und dann für 12 Monate in französischen und amerikanischen Barriques ausgebaut.

...und so schmeckt der Sessantanni 2015

In der Nase sehr intensiv dunkelbeerig und schokoladig, Aromen von vollreifen Kirschen, Pflaumenmus, Tabak, Kakao und Vanille. Am Gaumen sehr kraftvoll von der Frucht und doch sehr weich am Gaumen. Ein cremige Textur voll von Kirschen, Schokolade und Mokka mit einem unendlich langen Nachhall. Ein wunderbarer Begleiter für die alle möglichen Leckereien der Weihnachtszeit. Er wird auf alle Fälle im nächsten Jahr noch etwas zulegen und an Aromentiefe gewinnen. Dann wird er auch ein perfekter Kaminwein sein.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • im großen Rotwein-Kelch servieren
  • ideale Temperatur: 18°-20°C
  • perfekter Essensbegleiter für Festtagsbraten
  • Rehrücken, Hirschgulasch, Martinsgans und sogar Spekulatius
  • optimaler Genuss: 2019 – 2029

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Luca Maroni: 99 von 99 möglichen Punkten (33 für Kraft, 33 Frucht, 33 Ausgewogenheit)

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14,5% vol
Allergenhinweis
Enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Italien
Region
Apulien
Ort bzw. Lage
Manduria
Lebensmittel-Unternehmer
Cantine San Marzano, Via Monsignor Bello 9, 74020 San Marzano di San Giuseppe (TA), Italien
Jahrgang
2015
EAN
8023354133714
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben