von Michael Liebert 100 Punkte

nur selten findet man einen Wein, der sich so schön entwickelt hat und dann vergleichsweise günstig zu haben ist. Ein ungemein komplexer Wein..

noch 0 Flaschen auf Lager - leider alle verkauft...

24,80 € 19,95

(Grundpreis: 26,60 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


Weitere Variationen:

Rocca di Frassinello - Ornello 2015

noch 342 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

17,80 € 13,95 €

(Grundpreis: 18,60 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


alle Infos zum Weingut
Rocca di Frassinello

Sommelierbewertung

Es tut mir leid, wir sind ausverkauft.
Michael Liebert hat ja sogar noch eine 2. Partie organisiert, aber auch diese ist weg.

Ich kann noch eine Warteliste anbieten, wenn jemand seinen gerade bestellten 2007er nicht abnimmt. Einfach eine kurze Mail an mich und ich melde mich, wenn ich etwas habe.

Der 2015er ist übrigens auch sehr schön,
Den kann man jetzt mit Vergnügen trinken und wenn man sich beherrschen kann, hat man in ein paar Jahren einen gereiften Ornello, wie diesen hier.

Ornello - der Holzstock der alten Maremma-Cowboys

Der Ornello von Rocca di Frassinello ist eine Hommage an die Ornelli, die Cowboys der Toskana. Mit ihrem langen Stock dirigieren sie die Herden der berühmten weißen Maremma-Stiere.

Ein Kellerfund im eigenen Hause. Ein junger Mitarbeiter im Keller hat beim Aufräumen die Frage gestellt: "Was ist eigentlich mit den 1000 Flaschen ohne Etikett da im Eck?" Der Wein war für ein Projekt reserviert und wurde vergessen, so der Kellermeister. Michael Liebert war zufällig vor Ort und durfte mitprobieren. Und der Wein war einfach perfekt. Michael Liebert hätte alles genommen, aber es wurde fair aufgeteilt. 240 Flaschen haben wir für Deutschland bekommen. Er kommt direkt aus dem Keller von Rocca die Frassinello, wurde neu etikettiert und ist jetzt in einem perfekten Zustand.

...und so schmeckt der Ornello 2007

In der Nase erstmal pure reife Frucht: schwarzes Johannisbeergelee und eingemachte Kirschen. Aber das ist nur der Anfang. Je länger man weiter riecht: Schwarzer Trüffel, Morcheln, Waldboden, Oliventapenade, Lorbeer und Mokkaschokolade. Dieses Spiel setzt sich am Gaumen fort. Viel Frucht, ergänzt mit vielen Aromen drumrum. Ein ungemein komplexer Wein. Reif? Ja, das Tannin wunderbar verschliffen bzw. perfekt integriert. Die Aromen hatten viel Zeit sich zu entwickeln. Und doch ist die Frucht noch ungemein frisch und präsent. Der Wein ist noch längst nicht am Zenit angekommen. Nur selten findet man einen Wein, der sich so schön entwickelt hat und dann vergleichsweise günstig zu haben ist. Der aktuelle 2015er hat übrigens das Zeug dazu, sich ähnlich zu entwickeln, wenn Sie ihn in den Keller legen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • unbedingt den großen Rotwein-Kelch
  • ideale Temperatur: etwa 18° C
  • perfekter Meditationswein zu einem guten Buch
  • oder frische Pasta mit Steinpilzen
  • optimaler Genuss: jetzt – 2022

Michael Liebert: 100 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengröße
0,75 Liter
Rebsorte
60% Sangiovese, 20% Merlot und 20% Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14,5% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Italien
Region
Toskana
Ort bzw. Lage
Maremma toscana
Lebensmittel-Unternehmer
Domini Castellare di Castellina, Località Caselle, 53011 Castellina in Chianti (SI), Italien
Jahrgang
2007
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben