Rivera - Il Falcone 2013

Steffen Maus
ein zeitloser Klassiker Apuliens. Der Il Falcone ist der Inbegriff für die DOC Castel del Monte und zählt für mich zu den großen Weinen Italiens...

Il Falcone 2013

13,95 € statt 19,80 €
Sie sparen 29,55%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 616 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

Weinbeschreibung

Meinung des Sommeliers


Il Falcone 2013 von Rivera - der Klassiker

Mit einer gewissen Ehrfurcht sprechen die Sommeliers in Italien von diesem Wein, denn er ist ein wichtiger Teil der Weingeschichte Apuliens. Der Falcone hat ein Kunststück vollbracht, das wenigen Weinen dieser Kragenweite gelingt. Er hat sein Image und Charakter über die Jahrzehnte beibehalten und sich dennoch neu erfunden, ohne seinen Klassiker-Status zu gefährden. Wer Apulien und Rivera verstehen möchte, der sollte den Falcone probieren, auch wenn die fruchtbetonten Rebsortenweine aus Apulien mehr Marktbedeutung besitzen.

So wird der Falcone gemacht

Seit dem Jahrgang 1961 wird er aus Nero di Troia (70%), Montepulciano und Aglianico komponiert, danach mindestens 14 Monate in kleinen Holzfässern gezähmt und erst nach einjähriger Flaschenreife zum Verkauf angeboten.

Der Geschmack des Falcone 2013

Beim Falcone 2013 ist es enorm wichtig, dass man ihn mindestens zwei Stunden dekantiert. Er braucht diesen langen Luftkontakt, nur so wird er ein großer Wein. In der Nase kommen dann Minute für Minute neue Aromen dazu: rote und schwarze Beeren, Leder, Rosen, Tabak etc. Auch am Gaumen kommt mit der Zeit immer mehr Kraft und eine trinkfreudige Saftigkeit. Die frische Säurestruktur tritt in den Hintergrund und wird dann mit reifer, dunkler Frucht ausbalanciert.

Meine Empfehlung

Mit dem Falcone lassen sich wunderbar festliche Gerichte begleiten. Irgendwie erinnert er mich auch an große toskanische Rotweine. Ich muss es nochmal erwähnen: UNBEDINGT mindestens zwei Stunden dekantieren und hin und wieder mal ein Schlückchen nehmen. Dann sieht man auch sein langes Lagerpotenzial (10-12 Jahre) wie im Zeitraffer.

Euer Steffen Maus

James Suckling: 92 Punkte
Decanter: 93 Punkte
Wine Spectator: 91 Punkte

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung

Flaschengröße: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 13,5% vol
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 70% Nero di Troia, 30% Montepulciano
Jahrgang: 2013
Sommelier: Steffen Maus
Herkunftsland: Italien
Region: Apulien
Ort bzw. Lage: Barletta-Andria-Trani
Lebensmittel-Unternehmer: Azienda Vinicola Rivera S.p.A. S.P.231 Km. 60,500 - 76123 Andria (BT) Italy
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8000715000502

Meinung der Kunden


Geben Sie auch Ihre Meinung ab

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.