Polvanera - Primitivo 2018 Polvanera 17 Bio

NEU
High End-Primitivo
in den Primitivo-Top-10
Polvanera - Primitivo 2018 Polvanera 17 Bio
Polvanera - Primitivo 2018 Polvanera 17 Bio
   
Michael Liebert
auf den 2018er kann Filippo stolz sein: Ein ungemein mächtiger Bio-Primitivo, mit einer Fruchtintensität, die den Mund komplett in Beschlag nimmt...

Primitivo 2018 Polvanera 17 Bio

20,95 € statt 28,90 €
Sie sparen 27,51%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

147 Flaschen von 360, unterwegs vom Weingut in Italien nach München. Ab 28.10. verfügbar / jetzt schon bestellen
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Edel-Primitivo aus dem Land der Trulli

Filippo Cassanos Weingut Polvanera liegt unweit der Trulli-Hauptstadt Alberobello in den Bergen von Apulien und gehört zur kleinen, aber feinen DOC Gioia del Colle. Entscheidend für die Qualität des Polvanera 17 ist, dass die Trauben von der Parzelle Montevella stammen. Sie gilt als eine der wärmsten von Polvanera und ist mit Rebstöcken bepflanzt, die im Schnitt 65 Jahre alt sind. Das bedeutet zwar geringe Erträge und macht viel Arbeit, ist aber das Geheimnis für die ungemeine Konzentration an Frucht und Alkohol im Polvanera 17, dem Flagschiff von Filippo.

...und so schmeckt der Primitivo N° 17 2018

Der 2018er hat wieder die Top-Bewertung von den Verkostern des Gambero Rosso bekommen. Und es stimmt, das ist einer der besten Primitivo, die es gibt. Mir persönlich gefällt der Polvanera 18 - er kommt aus einer anderen Lage - fast noch eine Spur besser. Doch es ist immer wieder beeindruckend mit welcher Power der Polvanera 17 aufwarten kann. Eine extrem dichte, mächtige Frucht, die gleich beim ersten Schluck für einen Flash im Mund sorgt. Er nimmt den Mund komplett in Beschlag. Die Frucht ist unglaublich intensiv und man kann da hineininterpretieren: Schwarze Johannisbeere, Brombeeren, Granatapfel, geräucherter Speck und Pflaumen. Nach und nach gesellen sich zur betörenden Fruchtaromatik feine Gewürze, Schokolade und ein Hauch Espresso. Von Anfang bis Ende bleibt der Wein ungemein geschmeidig und weich, ohne die geringste Kante. Ein opulenter Solist für entspannte Abende.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 2-3 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 18-20
  • Glasform: großer Rotweinkelch
  • Speisen-Empfehlung: Sofa-Wein, Solist
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2031

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Gambero Rosso 2022: 3 Gläser

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 16.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Primitivo
Ausbau: Edelstahl
Ausbau-Zeiten: 24 Monate
Jahrgang: 2018
Restzucker in g/l: 8.0
Land: Italien
Region: Apulien - Gioia del Colle
Lebensmittelunternehmer: Società Agricola Cantine Polvanera, Strada Vic.le Lamie Marchesana 601, 70023 Gioia del Colle (BA), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
BIO: EU-Bio-Siegel EU-Bio
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.