Polvanera - Primitivo Gioia del Colle 2018 Polvanera 16 Bio

Michael Liebert
die Frucht ist satt und intensiv, aber doch auch sehr würzig, das macht ihn etwas straffer als Filippos urgewaltigen Polvanera 17...

Primitivo Gioia del Colle 2018 Polvanera 16 Bio

23,75 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 149 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

Weinbeschreibung von Michael Liebert


online nur bei VIPINO erhältlich

Polvanera 16 - kraftvoller Primitivo aus den Bergen

Das Weingut Polvanera liegt unweit der Trulli-Hauptstadt Alberobello in den Bergen von Apulien und gehört zur kleinen, aber feinen DOC Gioia del Colle. Aufgebaut hat es der rührige Filippo Cassano. Wie sein Polvanera 17 kommt auch der Polvanera 16 aus einem kleinen Weinberg mit alten Rebstöcken. Die Parzelle heißt San Benedetto und liegt etwas höher in den Bergen, daher hat der Wein "nur" 16% Alkohol. Ich finde, er hat auch einen ganz anderen Charakter: Mir gefällt am Polvanera 16 die etwas straffere Struktur und die tolle Balance aus Kraft, Frucht und Eleganz. Ausgebaut wird er wie der Polvanera 17, und zwar 24 Monate im Edelstahltank, damit er er seine frische Frucht behält. Anschließend ruht er noch ein Jahr in der Flasche, bevor er für den Verkauf freigegeben wird.

Das Weinjahr 2018 war herausfordernd für die Winzer in Apulien. Auch Filippo klagte über geringe Erträge, aber die wenigen Flaschen, die er vom 2018er Polvanera 16 machen konnte, hat er VIPINO exklusiv versprochen.

...und so schmeckt der 2018er Polvanera 16

In der Nase sehr intensiv duftend nach reifen Brombeeren, Maulbeeren, Preiselbeeren, Kirschlikör, Lakritz und Thymian. Am Gaumen zeigt er sich sehr dicht und fleischig. Die Gerbstoffe sind wunderbar sanft und spielen mit der dezenten Säure, was ihm einen sehr weichen, aber saftigen Charakter verleiht. Die satte, würzige Frucht wird von Kräuterkaramell, schwarzen Oliven, Kaffeelikör, einem Hauch Pfeffer und dunkler Schokolade ergänzt. Insgesamt ist der Polvanera 16 etwas straffer als der urgewaltige Polvanera 17, ich kann ihn solo genauso empfehlen wie zu Wildragout oder Rinder-Rouladen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Wild, Schmorgerichte
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2029

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 16.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Primitivo
Ausbau: Edelstahl
Ausbau-Zeiten: 24 Monate
Jahrgang: 2018
Restzucker in g/l: 4.0
Land: Italien
Region: Apulien - Gioia del Colle
Lebensmittel-
unternehmer:
Società Agricola Cantine Polvanera, Strada Vic.le Lamie Marchesana 601, 70023 Gioia del Colle (BA), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
BIO: EU-Bio-Siegel EU-Bio
EAN: 8033267731105
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.